Meldung

14.11.2017 10:28

Hochschultag in Witzenhausen am 4. Dezember

Der Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaft der Universität Kassel veranstaltet gemeinsam mit dem Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) den Hochschultag in Witzenhausen. Thema der Veranstaltung sind „Wege zu einem verbesserten Management in der ökologischen Tierhaltung“. Mit vielfältigen Vorträgen und Diskussionen eröffnet der Hochschultag Fachleuten die Möglichkeit über Probleme und Lösungen der ökologischen Tierhaltung nachzudenken.

Zu den Rednern gehören Agrarwissenschaftler der Universität Kassel und Mitarbeiter des LLH. Thematisiert werden unter anderem die „Betriebliche Tierwohl-Eigenkontrolle“ oder die „Partizipative Beratung von Milchviehbetrieben“. Der Hochschultag versteht sich als Forum für den fachlichen Austausch von Wissenschaft, Beratung und Praxis im Bereich ökologische Landwirtschaft.

Die Veranstaltung findet am 4. Dezember in der Kleinen Aula Nordbahnhofstraße 1a in Witzenhausen statt. Eröffnet wird sie um 9:30 Uhr. Der Beitrag für die Verpflegung (Mittagessen, Getränke, Kaffee und Kuchen) beträgt 12 €.

Anmeldungen werden bis zum 30. November entgegengenommen unter: www.llh.hessen.de

oder telefonisch unter 0561 7299-215

 

Kontakt:

Katharina Mittelstraß
Tel. 0177 5674-315
E-Mail: kmittel@uni-kassel.de