Meldung

18.01.2017 11:10

Kooperation Kassel - Jaroslawl in der Lehrerbildung

Im Rahmen eines Forschungsaufenthalts in Jaroslawl (Russische Föderation) hat Prof. Dr. Dorit Bosse den Kooperationsvertrag zwischen der Universität Kassel und dem Institut für Bildungs-entwicklung Jaroslawl an die Rektorin Prof. Dr. Angelina W. Solotarewa übergeben.

Die Universität Kassel, vertreten durch Prof. Dr. Dorit Bosse und Annette Busse (Institut für Erziehungswissenschaft), hat die Kooperation seit Ende 2015 vorbereitet. Derzeit wird ein binationales Forschungsprojekt zu „Professionelle Lerngemeinschaften von Lehrkräften“ vorbereitet. Ansatzpunkt des Projekts ist die gezielte Fortbildung von Lehrerinnen und Lehrern, die an sozialen Brennpunktschulen arbeiten.

Bosse und Busse wurden zu einem Vortrag an der Konferenz „Pedsowet 76: Die Rolle der Pädagogischen Lerngemeinschaften beim Übergang der Schule zur effektiven Arbeitsweise“ eingeladen. Es gab Beiträge von russischen Lehrerfortbildnerinnen- und fortbildnern von Jaroslawl über Moskau bis Sibirien. Deutlich wurde auf der internationalen Konferenz, dass es unterschiedliche Ansätze gibt, professionelle Lerngemeinschaften in Schulkollegien aufzubauen. Gemeinsam ist den russischen wie deutschen Projekten die Perspektive auf Schule, durch eine Stärkung der kollegialen Kooperation die Schulentwicklung und Verbesserung der Unterrichtsqualität insbesondere an Schulen mit benachteiligten SchülerInnen voran-zubringen.

Im Herbst dieses Jahres wird eine Delegation des Jaroslawler Instituts die Universität Kassel besuchen, um die gemeinsame Projektplanung zu konkretisieren. „Mit der Kooperation sind wir einen Schritt weiter auf dem Weg zur internationalen Vernetzung“, hebt Prof. Dr. Edith Glaser, Leiterin des Referats Kernstudium, hervor, die die Internationalisierung der Kasseler Lehrerbildung derzeit erfolgreich voranbringt.


Kontakt:
Prof. Dr. Dorit Bosse
Universität Kassel                   
Institut für Erziehungswissenschaft           
0561-804 3626/3617                   
bosse@uni-kassel.de

Annette Busse
Universität Kassel
Institut für Erziehungswissenschaft
0561-804 3627
abusse@uni-kassel.de