Meldung

24.04.2018 14:51

Lateinamerikazentrum der Universität Kassel CELA wird eröffnet

Am 3. Mai 2018 wird das im Sommer 2017 gegründete Lateinamerikazentrum CELA feierlich eröffnet. Das Forschungszentrum bündelt die Lateinamerikaforschung an der Universität Kassel und vertritt diese Forschungen als Institution regional, deutschlandweit und international. Teil der öffentlichen Veranstaltung ist eine Podiumsdiskussion zur bevorstehenden Wahl in Venezuela.

CELA ist ein interdisziplinäres Zentrum, an dem Kasseler Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gemeinsam mit Partneruniversitäten in Lateinamerika forschen. Das Spektrum der am CELA vertretenen Fächer ist jetzt schon sehr weit gespannt. So versammelt das CELA Professorinnen und Professoren aus so unterschiedlichen Fachgebieten wie etwa Politikwissenschaft, Didaktik der Chemie, Romanistik und Berufliche Bildung. Alle eint die enge Zusammenarbeit mit lateinamerikanischen Partnern.

Die Organisatoren der Eröffnung, Prof. Dr. Angela Schrott und Prof. Dr. Hans-Jürgen Burchardt, freuen sich zur Eröffnung auf zahlreiche Gäste aus der ganzen Universität und aus der Stadt Kassel. Der Abend kombiniert Informationen über das CELA und eine feierliche Eröffnung durch den Präsidenten der Universität Kassel, Prof. Dr. Reiner Finkeldey, mit einer Podiumsdiskussion zur aktuellen Lage in Venezuela, wenige Wochen vor der Wahl. Das Thema entspricht einem am CELA vertretenen Forschungsschwerpunkt, der Krisen und Strategien der Krisenbewältigung in Lateinamerika untersucht. Im Zentrum des Podiums steht die Frage, ob die Wahl für Venezuela ein Signal des Aufbruchs sein kann oder den Absturz des Landes weiter beschleunigen wird. Auf dem Podium diskutieren: Prof. Dr. Stefan Peters (Justus-Liebig-Universität Gießen, Instituto CAPAZ), Dr. des. Simone Mwangi (Universität Kassel), Evan Romero (Journalist, Hamburg – Venezuela), Benjamin Reichenbach (Friedrich-Ebert-Stiftung). Die Moderation hat Prof. Dr. Hans-Jürgen Burchardt (Universität Kassel).

Der Abend beginnt am Donnerstag, den 3. Mai 2018, um 18.00 Uhr im Gießhaus der Universität Kassel (Campus Holländischer Platz).

Kontakt:
Prof. Dr. Angela Schrott
Direktorin CELA
Tel.: +49 561 804-3359
E-Mail: angela.schrott@uni-kassel.de

oder

Prof. Dr. Hans-Jürgen Burchardt
Direktor CELA
Tel.: +49 561 804-3253
E-Mail: burchardt@uni-kassel.de