Meldung

15.02.2017 14:58

Tag der offenen Tür im Fachbereich Elektrotechnik/Informatik am 20. April

Der Fachbereich Elektrotechnik/Informatik der Uni Kassel veranstaltet am 20. April 2017 von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr einen Tag der offenen Tür. Kasseler Schülerinnen und Schüler, die sich mit selbst entwickelten Robotern für die deutschen RoboCup-Meisterschaften in Magdeburg vom 4. bis 7. Mai 2017 qualifiziert haben, präsentieren dort ihre Erfindungen.

Vier von sieben Teams der IGS Kaufungen und der Max-Eyth-Schule haben sich bereits in den Vorentscheidungen vom 6. bis 8. Februar in Magdeburg für die deutsche Meisterschaft des RoboCups Junior Rescue in den Juniordisziplinen „Maze“ und „Line“ qualifiziert. Zwei der Schülerteams landeten auf dem 2. Platz. Am Tag der offenen Tür des Fachbereichs Elektrotechnik/Informatik  werden die Roboter der Schülerteams unter normalen Wettkampfbedingungen zeigen, was sie können. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich an kleinen Programmieraufgaben an den Robotern zu versuchen.

Aufgrund des Turnier-Erfolges in Magdeburg bewirbt sich der Fachbereich Elektrotechnik/Informatik als Standort um ein Qualifikationsturnier im Jahr 2018. Das Nahziel ist ein Übungsturnier, das am 24. Juni 2017 am Fachbereich ausgetragen werden soll. Alle Schulen sind herzlich eingeladen, an diesem Wettbewerb und anschließend am Qualifikationsturnier teilzunehmen.