Veranstaltung

Titel: Arbeiten beim Hörfunk – der Hessische Rundfunk
Startdatum: 23 Mai
Startzeit: 18:00
Stoppzeit: 20:00Uhr
Veranstalter: Career Service
Referent:
Herr Wolfhard Kahler  
Ort: Universität Kassel, Kurt-Wolters-Str. 3, Raum 2207
Beschreibung:

Das Radio ist stets und immer da. Es begleitet Jung und Alt durch den Tag und ist über viele Wege zu empfangen. Wer sind die Menschen, die am anderen Ende des Lautsprechers oder Kopfhörers sitzen und reden? Und was machen diejenigen, die nicht selbst als Moderator auftreten?

 

Am Beispiel des Hessischen Rundfunk berichtet der Referent Wolfhard Kahler wie sein Arbeitsalltag zwischen Airchecks, redaktionellem Feedback und akustischem Layout im Hörfunk aussieht. Zudem wird er auf Fragen des Berufseinstiegs eingehen wie zum Beispiel:

- Welche Fähigkeiten sind hilfreich oder gar notwendig?

- Welche Rolle spielt das Studienfach?

- Brauche ich ein Volontariat?

 

Wolfhard Kahler studierte Agrarwissenschaften. Nach einem Volontariat bei Radio FFH und weiteren Erfahrungen im Hörfunk bei SWR1, ist er nun seit 10 Jahren Leiter des Ressorts Qualitätsmanagement, Moderation und Layout bei hr1/hr4.

Zurück