Veranstaltung

Titel: uni+d14 Vortrag: "All humans are migrants"
Startdatum: 27 Juni
Startzeit: 18:00
Stoppzeit: 20:00Uhr
Veranstalter: FG Politikwissenschaft
Ort: Presse- und Informationszentrum der documenta, Friedrichsplatz 4, 1. Stock
Beschreibung:

Vortrag und Diskussion mit Prof. Alejandro Grimson (UNSAM, Buenos Aires)

Am 27. Juni 2017 hält Prof. Dr. Alejandro Grimson von der Universidad de San Martin, Buenos Aires, einen Vortrag über Migration: Die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte der Migration. Für die Zukunft heißt das: Wir sind alle potentielle Migrantinnen und Migranten. Die überwältigende Mehrheit der Betroffenen migriert aus einem Grund: Ungleichheit. Egal ob sich diese ökonomisch oder politisch manifestiert, bedrohen die Ungleichheiten jeweils die Sicherheit der Migrantinnen und Migranten und ihrer Familien.

Bild:
Zurück