Veranstaltung

Titel: Zwischen Reichtum und Prekariat. Welchen Wohlfahrtsstaat benötigen Künstler_innen?
Startdatum: 28 Juni
Startzeit: 09:00
Stoppzeit: 18:00Uhr
Veranstalter: Prof. Dr. Wolfgang Schroeder, Prof. Dr. Sabine Ruß und die FES
Ort: ESG Saal Mönchebergstr.29
Beschreibung:

Die Universität Kassel und die Friedrich-Ebert-Stiftung wollen diese Frage im Rahmen eines kritischen Begleitprogramms zur documenta 14 gemeinsam mit Repräsentant_innen der sozialen Sicherungssysteme, Expert_innen und Künstler_innen am 27. und 28. Juni in Kassel diskutieren. Mehr Informationen zu Programm und Anmeldung auf der Webseite.

Zurück