Veranstaltung

Titel: FUSION - Positionen zu Architektur, Stadt und Landschaft
Startdatum: 22 November
Startzeit: 19:00
Stoppzeit: 20:30Uhr
Veranstalter: Fachbereich 6 ASL
Referent:
Olaf Holzapfel, Künstler | documenta14, Leipzig 
Ort: ASL-Neubau, Universitätsplatz 9, Hörsaal Erdgeschoss 0106
Beschreibung:

Im Rahmen der Vortragsreihe "FUSION – Positionen zu Architektur, Stadt und Landschaft" ist am Mittwoch, 22. November, der Künstler Olaf Holzapfel, dessen Arbeit sich vor allem der Konzeption und Produktion von Raum widmet, an der Uni Kassel zu Gast.

Als Teilnehmer der documenta14 in Kassel und Athen errichtete er die Installation Trassen in der Kasseler Karlsaue. Sein Vortrag soll vertiefende Einblicke in sein Schaffen gewähren.


Der Vortrag von Olaf Holzapfel steht unter dem Titel: "Zaun"


Zur Person
Olaf Holzapfel studierte von 1996 bis 2001 Malerei an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden. 2001 bis 2003 war er Meisterschüler bei Professor Ralf Kerbach. 2001–2002 folgte ein Studienaufenthalt am National Institute of Design (NID) bei Singanapali Balaram, Ahmedabad, Indien und ein Aufenthalt als Artist in Residence an der Columbia University New York.
Von 2006 bis 2008 lehrte Holzapfel als Gastprofessor für Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe sowie von 2008–2010 Gastprofessor für Bildhauerei an der HfbK Hamburg. Er lebt und arbeitet in Berlin. 2001 erhielt Olaf Holzapfel das Hegenbarth-Stipendium, 2002 war er Stipendiat der Philip-Morris-Kunstförderung und des DAAD. 2014 wurde ihm der Gerhard-Altenbourg-Preis verliehen.
* Die Teilnahme an der Vortragsreihe ist mit dem Erwerb von Fortbildungspunkten verbunden. Für die Teilnahme an vier Vorträgen nach Ihrer Wahl, die, als Paket betrachtet, wie ein Seminar berechnet werden, erhalten Sie eine Bescheinigung über 8 Fortbildungspunkte. Wenn Sie dies wollen, melden Sie sich bitte vor Beginn des Vortrags an dem Tisch gleich vor dem Auditorium an, hinterlassen Sie Ihre Adresse und zahlen Sie eine Gebühr in Höhe von 20 Euro. Bitte beachten Sie, dass pro Semester nur eine Fortbildungsbescheinigung ausgestellt werden kann.

Zurück