Organe der Stiftung International House

Zur Unterstützung der Aktivitäten des International House und zur Intensivierung internationaler Kontakte der Universität Kassel wurde im Jahr 2000 durch den Kasseler Hochschulbund eine unselbständige Stiftung unter der Bezeichnung ‚Stiftung internationale Beziehungen und Gästehaus der Universität Kassel‘ gegründet. Der Zweck wird verwirklicht insbesondere durch kulturelle und gesellige Veranstaltungen und die Ausstattung des Gästehauses. Stiftungsorgane sind der Stiftungsvorstand und der Stiftungsrat. Das Kuratorium sorgt für ein Veranstaltungsprogramm für die Gäste und den angemessenen Zustand des International House.

Stiftungsvorstand

Der Stiftungsvorstand besteht aus dem Vorsitzenden, seinen beiden Stellvertretern und dem Schatzmeister der Universitätsgesellschaft Kassel e.V. Der Stiftungsvorstand führt die Geschäfte der Stiftung.

Der Stiftungsvorstand besteht derzeit aus:

  • Andreas Fehr, Vorsitzender der UGK
  • Ingo Buchholz, stellvertretender Vorsitzender der UGK
  • Prof. em. Dr. Michael Link, stellvertretender Vorsitzender der UGK
  • Oliver Kuhn, Schatzmeister der UGK

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat besteht aus dem Präsidenten der Universität Kassel und vier gewählten Mitgliedern. Zwei Mitglieder werden vom Vorstand der Universitätsgesellschaft Kassel e.V., zwei Mitglieder werden vom Senat der Universität jeweils für die Dauer von drei Jahren gewählt. Der Präsident der Universität Kassel ist Vorsitzender des Stiftungsrates. Der Stiftungsrat entscheidet in allen grundsätzlichen Angelegenheiten und beaufsichtigt den Stiftungsvorstand.

Der Stiftungsrat besteht derzeit aus:

  • Sabine Anselmann-Seydler, Vorstandsmitglied der UGK
  • Prof. Dr. Ivo Bischoff, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Finanzwissenschaft
  • Stefanie Norbisrath, Vorstandsmitglied der UGK
  • Prof. Dr. Volkhard Franz, Fachbereich Bauingenieur- und Umweltingenieurwesen
  • Prof. Dr. Reiner Finkeldey, Präsident der Universität Kassel

Stiftungskuratorium

Das Kuratorium "International House" tagt zweimal im Jahr, um das Veranstaltungsprogramm für die internationalen Wissenschaftler zu besprechen, die Ausgaben zu kontrollieren und Probleme zu klären (Belegung des Hauses, Anschaffungen, Renovierungsarbeiten).
Das Kuratorium des International House setzt sich aus etwa 20 Mitgliedern zusammen, darunter einem Vertreter der Hochschulleitung oder einem von dieser benannten Vertreter der Universitätsgesellschaft, Vertretern des Studentenwerks Kassel, Professorinnen und Professoren der Universität, einer Mitarbeiterin des International Office, einem Vertreter der Stadt Kassel sowie mehreren Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.

Das Kuratorium besteht derzeit aus:

  • Prof. Dr. Wolfram Koepf, als Beauftragter der Hochschulleitung
  • Profes. Dr. Claudia Finkbeiner, Dr. Burkhart Fricke, Hubertus Schurian, Dr. Manfred Koch, Dr. Sabine Ruß, Dr. Ulrich Teichler
  • Sabine Anselmann-Seydler und Andreas Fehr, Universitätsgesellschaft Kassel
  • Anke Ickler, International Office der Universität Kassel
  • Anne Janz, Rathaus/Stadträtin
  • Christina Walz, Studentenwerk Kassel
  • Dieter Beuermann, ehem. Geschäftsführer des Studentenwerks Kassel

sowie als Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens:

  • Dr. Ralf Beinhauer, Kasseler Sparkasse
  • Krischan Heinemann, Studierendenpfarrer ESG
  • Renate Reglin, ehem. Akademisches Auslandsamt
  • Claudia von Dehn, Journalistin
  • Michael Volk, Staatstheater Kassel
  • Barbara Winzer, Internationaler Frauenclub.