Betriebssysteme (WS 2015/16)

Logo der Gesellschaft für Informatik
GI Folien

Dozent: Prof. Dr. Kurt Geihs

Tutor: Harun Baraki

SWS: 2 Vorlesung + 2 Übung

Termine:

Vorlesung: Donnerstags, 14:00-16:00, Raum 1332, Beginn: 15.10.2015
Übung: Freitags, 10:00-12:00, Raum 0425, Beginn: 23.10.2015

Prüfung:

Klausurtermin:  NN
Erlaubte Hilfsmittel:
2 Seiten DIN A4 (1 Blatt) handschriftlich; nicht-programmierbarer Taschenrechner
(Anmeldung im OKA/HIS vor der Prüfung ist zur Teilnahme notwendig!)

Zuordnung: Informatik, Elektrotechnik, ECE, Wirtschafts-Ing., Mechatronik

Studiengang Informatik: Bachelor

Teilnehmer: offen

Lernziele: Kenntnis und kritische Beurteilung von

  • Entwicklungsgeschichte
  • Grundfunktionen und Strukturen
  • Algorithmen der Betriebsmittelverwaltung (Prozessor, Speicher, Ein/Ausgabe,…)
  • Prozesskonzept und Prozesssynchronisation
  • Sicherheitskonzepte
  • Implementierungsbeispiele in populären Betriebssystemen
  • Leistungsbewertung von Entwurfsentscheidungen

Inhalt: Grundlagen von Rechnerbetriebssystemen: Architekturen, Funktionen, Komponenten, Implementierungsbeispiele. Zum Themenspektrum gehören: Entwicklungsgeschichte, Grundfunktionen und Strukturen, Prozesskonzept, Prozesssynchronisation, Algorithmen der Betriebsmittelverwaltung (Prozessor, Speicher, Ein-/Ausgabe, …), Sicherheit, Implementierungsbeispiele in populären modernen Betriebssystemen, Leistungsbewertung

Voraussetzungen: Grundlagen der Informatik und Stochastik

Weitere Informationen und Unterlagen: Die Übung und Vorlesung zu Betriebssysteme werden über Moodle verwaltet.