Dr.-Ing. David Sebastian Stock

Gruppenleiter


Werdegang

  • Seit 2021    Universität Kassel Fachgebiet Energiemanagement und Betrieb elektrischer Netze Leiter der Gruppe „Netzplanung und Energiemanagement“ Unterstützung der Gruppenleitung am Fachgebiet in Nebentätigkeit zur Gruppenleitung am Fraunhofer IEE. Institutionsübergreifende Führung eines Teams von ca. 15 wissenschaftlichen Mitarbeitern. Koordination und Anleitung der Wissenschaftler in öffentlichen Forschungsprojekten und in den jeweiligen Promotionsvorhaben.
  • Seit 2012    Fraunhofer Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE Forschungsbereich Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik Leiter der Gruppe „Planung und Betrieb von Übertragungsnetzen“ Einwerbung von Drittmittel (aus der Wirtschaft und aus Bundesmitteln) von über 10 Mio. € als Gesamt- und Teilprojektkoordinator. Aufbau eines Kompetenzbereiches zur nichtlinearen mathematischen Optimierung im Forschungsbereich elektrischer Netze. Institutionsübergreifende Führung eines Teams von ca. 15 wissenschaftlichen Mitarbeitern.
  • 2011 – 2012    Fraunhofer Institute für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES Forschungsbereich Energiewirtschaft und Netzbetrieb, Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Gruppe „Übertragungsnetze“ Projektbearbeitung, Projektakquisition, Projektkoordination und -organisation nationaler und europäischer Forschungs- und Entwicklungsprojekte. Mitwirken an der inhaltlichen und personellen Entwicklung der Gruppe.
  • 2010    PricewaterhouseCoopers AG Düsseldorf Utilities and Regulation (Advisory) Freiwilliges Praktikum Entwurf und programmtechnische Umsetzung von VBA-Skripten zur Verbesserung der Effizienz einer Vielzahl interner Abläufe.
  • 2002 – 2003    Sappi Alfeld AG Energieelektroniker der Fachrichtung Betriebstechnik Planung und Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen des elektrischen und leistungselektronischen Teils von Papiermaschinen. 
  • 2014 – 2019    Doktor-Ingenieur (Dr.-Ing.) Leibniz Universität Hannover Fachgebiet Elektrische Energieversorgung Thema der Doktorarbeit: „Entwicklung eines flexiblen Optimierungswerkzeuges zur nichtlinearen mathematischen Mehrzieloptimierung in der Netzführung und Netzplanung“. ISBN: 978-3-8396-1598-0 Prädikat: Mit Auszeichnung bestanden.
  • 2006 – 2011    Master Of Science (M. Sc.) - Wirtschaftsingenieur Leibniz Universität Hannover Technischer Schwerpunkt: Elektrische Energietechnik  Wirtschaftlicher Schwerpunkt: Controlling Thema der Masterarbeit: „Untersuchung des europäischen Regelleistungsmarktes und Entwicklung eines Simulationsmodells zur Einbindung in einen europäischen Stromhandelssimulator“. Note: sehr gut.
  • 1999 – 2002    Energieelektroniker Fachrichtung Betriebstechnik Sappi Alfeld AG, Alfeld, Deutschland

Forschungsschwerpunkte

  • Übertragungsnetzplanung
  • nichtlineare Optimierung
  • Neue Konzepte Systemdienstleistungen

 


Publikationen

  1. D. S. Stock, Y. Harms, D. Mende und L. Hofmann, „Robust nonlinear mathematical transmission expansion planning based on German electricity market simulation“, Journal of Electric Power Systems Research, Jg. 189, 2020, doi: 10.1016/j.epsr.2020.106685.
  2. Denis Mende, D. S. Stock, Lutz Hofmann: ‘Implementation, Verification and Application Examples of a Mathematical Optimization for Grid Operation in Mixed AC/DC-Systems’, Cigré Symposium Aalborg (Going Offshore: Challenges Of The Future Power Grid), Denmark, 2019.
  3. S. Talari, D. Mende, D. S. Stock, M. Shafie-khah und J. P. S. Catalão, "Stochastic Demand Side Management in European Zonal Price Market," 2019 International Conference on Smart Energy Systems and Technologies (SEST), Porto, Portugal, 2019, pp. 1-6.
  4. D. S. Stock, F. Sala, A. Berizzi, and L. Hofmann, “Optimal Control of Wind Farms for Coordinated TSO-DSO Reactive Power Management,” Energies, vol. 11, no. 1, p. 173, www.mdpi.com/1996-1073/11/1/173/pdf, 2018.
  5. Denis Mende, Holger Becker, D. S. Stock, Walter Schittek, Lutz Hofmann, ‚Modelle zur Analyse des Frequenzverhaltens ausgedehnter Übertragungssysteme’, 15. Symposium Energieinnovation, Graz, 2018.
  6. Alev Akbulut, Holger Becker, Denis Mende, D. S. Stock, Lutz Hofmann: Neighboring System as Black Start Source and Restoration Process based on the VSC-HVDC as Tie Line’, 19th European Conference on Power Electronics and Applications (EPE'17 ECCE Europe), Warschau, 2017.
  7. Holger Becker, Akim Naranovich, Tobias Hennig, Alev Akbulut, Denis Mende, D. S. Stock, Lutz Hofmann: ‘System Restoration using VSC-HVDC connected Offshore Wind Power Plant as Black-Start Unit’, 19th European Conference on Power Electronics and Applications (EPE'17 ECCE Europe), Warschau, 2017.
  8. Denis Mende, Diana Böttger, Lothar Löwer, Holger Becker, Alev Akbulut, D. S. Stock: ‚About the Need of Combining Power Market and Power Grid Model Results for Future Energy System Scenarios’, SciGRID International Conference on Power Grid Modelling / Journal of Physics: Conference Series, Oldenburg, 2017.
  9. D. S. Stock, A. Venzke, T. Hennig, and L. Hofmann, “Model predictive control for reactive power management in transmission connected distribution grids,” in 2016 IEEE PES Asia-Pacific Power and Energy Engineering Conference (APPEEC), Xi'an, China, pp. 419–423.
  10. D. S. Stock, A. Venzke, L. Lower, K. Rohrig, and L. Hofmann, “Optimal reactive power management for transmission connected distribution grid with wind farms,” in 2016 IEEE Innovative Smart Grid Technologies - Asia (ISGT-Asia), Melbourne, Australia, pp. 1076–1082.
  11. T. Hennig, M. von Bonin, K. Rohrig, D. S. Stock und L. Hofmann, „Investigation on reliability-driven network expansions of offshore transmission systems“ in 2016 IEEE Innovative Smart Grid Technologies - Asia (ISGT-Asia), Melbourne, Australia, Nov. 2016 - Dez. 2016, S. 653–658.
  12. Denis Mende, D. S. Stock, Tobias Hennig, Lothar Löwer, Lutz Hofmann: ‚Effizientes Engpassmanagement im Spannungsfeld von technischer und wirtschaftlicher Optimierung‘, VDE-Kongress 2016, Mannheim, 2016.
  13. Denis Mende, D. S. Stock, Tobias Hennig, Lothar Löwer, Lutz Hofmann: ‘Multiobjective Optimization in Congestion Management Considering Technical and Economic Aspects’, IEEE PES Asia-Pacific Power and Energy Engineering Conference, Xi’an, 2016.
  14. D. S. Stock.; Hofmann, L. (2016): Moderne Optimierungsverfahren zum Betrieb von Windparkclustern in Norddeutschland, 14. Symposium Energieinnovation „Energie für unser Europa", Graz, 10.-12. Februar 2016.
  15. M. Shan, F. Welck, W. Shan, H. Becker und D. S. Stock, „Operating Wind Turbines as Dynamically Controllable Loads in Grid-Restoration Scenarios“ in 15th Wind Integration Workshop: International Workshop on Large-Scale Integration of Wind Power into Power Systems as well as on Transmission Networks for Offshore Wind Power Plants : 15-17 November 2016, Vienna, Austria : proceedings, 2016, S. 362–369.
  16. D. S. Stock.; Wildenhues, S.; Henning, T.; Hofmann, L. (2015): Integration großer Mengen Windenergie in das elektrische Netz durch intelligente Netzanalyse und Clusterbetriebsführung, 2. Fachkongress „Zukünftige Stromnetze für Erneuerbare Energien", Berlin, 27.-28. Januar 2015.
  17. Hennig, T.; Löwer, L.; Faiella, L. M.; D. S. Stock.; Jansen, M.; Hofmann, L.; Rohrig, K. (2014): Ancillary Services Analysis of an Offshore Wind Farm Cluster – Technical Integration Steps of a Simulation Tool , EERA DeepWind’2014, 11th Deep Sea Offshore Wind R&D Conference, available at Energy Procedia, vol. 53, pp. 114-123, 2014.
  18. Hofmann, L.; Hauser, E.; Binder, J.; D. S. Stock.; Knorr, K; Rohrig, K. (2014): Systemstabilität mit und durch erneuerbare Energien, FVEE-Jahrestagung, Berlin, 6.-7. November 2014.
  19. Degner,T.; Geibel, D.; Hennig, T.; D. S. Stock. (2014): Bewertungsmethoden der Netzstabilität bei einem großen Anteil stromrichtergekoppelter Erzeuger, 1. Fachkongress „Zukünftige Stromnetze für Erneuerbare Energien", Berlin, 29.-30. Januar 2014.
  20. Hofmann, L.; D. S. Stock.; Faiella, M.; Löwer, L. (2013): Systemdienstleistungen durch Windenergie, Windenergie Report Deutschland 2012, Fraunhofer IWES, Kassel, Fraunhofer Verlag, 2013.
  21. Rohrig, K., D. S. Stock.; Support of grid operation by wind farms and wind farm clusters, Conference Of The Windpower Engineering Community, 18.-19. Juni 2013, Berlin.
  22. D. S. Stock., Faiella, M., Löwer, L., Rohrig, K., Hofmann, L., Knorr, K. (2012): Improving Grid Integration of Wind Energy Power Plants, German Wind Energy Conference DEWEK 2012, Bremen, Germany, 07-08. September 2012.

Patente

  1. DE102017215821 (A1) – “Verfahren und System für einen Systemwiederaufbau eines Onshore-Netzes”. Erfinder: Becker, Holger; Naranovich, Akim; Hennig, Tobias; Akbulut, Alev; Mende, Denis; Stock, David Sebastian. 07.03.2019.