Simulationswerkzeuge

Das Fachgebiet e²n setzt aktuelle state-of-the-art Simulationswerkzeuge in der Forschung und Lehre ein. Zusätzlich entwickelt das Fachgebiet beschleunigte und parallelisierte Verfahren für rechenintensive Aufgaben, wie etwa Jahresberechnungen und gesamtheitliche Smart Grid-Simulationen.

Zum Spektrum der kommerziellen Simulationswerkzeuge des Fachgebiets gehören:

Des Weiteren entwickelt das Fachgebiet gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik (IEE) die Open-Source-Netzberechnungssoftware pandapower und verfolgt damit das Ziel, die Analyse und Optimierung elektrischer Energiesysteme zu automatisieren:

Echtzeitsimulation

Des Weiteren verfügt das Fachgebiet über einen modernen Simulator zur dynamischen Echtzeitsimulation von elektrischen Netzen der Firma Opal-RT. Dies ermöglicht beispielsweise die Simulation von Netzen mit hohen Knotenzahlen oder das Testen von Betriebsführungen in Echtzeit.