Kai Fischbach

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Energiemanagement und Betrieb elektrischer Netze (e²n) der Universität Kassel

  

Kontakt

E-Mail: kai.fischbach[at]uni-kassel.de
Telefon +49 561 804-6221
Raum 2619

Kai Fischbach

Werdegang

  • Seit  April 2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Energiemanagement und Betrieb elektrischer Netze der Universität Kassel
  • Aug. 2017 – März 2018: Masterarbeit „Development, Implementation and Comparison of EMT and RMS Voltage Source Inverter Models for Micro Grid Applications" am Fachgebiet Energiemanagement und Betrieb elektrischer Netze der Universität Kassel
  • Okt. 2016 – März 2018: Masterstudium der Elektrotechnik, Schwerpunkt Energietechnik an der Universität Kassel
  • Mai 2016 – Sep. 2016: Bachelorarbeit: „Modellentwicklung und Untersuchung der Stabilität der spannungsabhängigen Wirkleistungseinspeisung von Photovoltaik-Wechselrichtern“ am Fachgebiet Energiemanagement und Betrieb elektrischer Netze der Universität Kassel
  • Mai 2015 – Sep. 2015: Fachpraktikum im Division Energy Management, Siemens Schaltanlagenwerk Frankfurt/Main
  • Dez. 2014 – April 2015: Projektarbeit: „Improvement of a Data Model Converter and Development of a PV-Bus Model for a Dynamic Grid Simulation Solver“ am Fachgebiet Energiemanagement und Betrieb elektrischer Netze der Universität Kassel
  • April 2012 – Sep. 2016: Bachelorstudium der Elektrotechnik, Schwerpunkt Energietechnik an der Universität Kassel

 

Forschungsschwerpunkte

  • Root-Mean-Square (RMS) sowie Electromagnetic Transient (EMT) Modellierung
  • Dynamische Netzberechnung und Stabilitätsuntersuchungen
  • Implementierung und Untersuchung von Netz-Regelungskonzepten in 3-ph. Laboraufbau

 

Lehrtätigkeiten

  • Betreuung der Lehrveranstaltung Power System Dynamics
  • Betreuung der Lehrveranstaltung Softwarepraktikum Netzsimulation

 

Publikationen

2017

2016