Marcel Dipp

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Energiemanagement und Betrieb elektrischer Netze (e²n) der Universität Kassel

 

Kontakt

E-Mail: marcel.dipp[at]uni-kassel.de
Telefon +49 561 804-6432
Raum 1627

Werdegang

  • 2010 – 2015: Bachelorstudium der Elektrotechnik mit Schwerpunkt „Elektrische Energiesysteme“ (B.Sc.) an der Universität Kassel
  • 2015: Bachelorarbeit „Bewertung von (n-1)-Sicherheit und optimaler Wiederversorgung für ausgewählte Topologien des Mittelspannungsnetzes“
  • 2015 – 2018: Masterstudium der Elektrotechnik mit Schwerpunkt „Elektrische Energiesysteme“ (M.Sc.) an der Universität Kassel
  • 2018: Masterarbeit „Validierung von Methoden zur Abschätzung des Verteilnetzsausbaubedarfs mittels Clusteranalyse
  • 2018: Auslandssemester an der AGH - Akademia Górniczo-Hutnicza, Wissenschaftlich-Technische Universität in Krakau
  • Seit 2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Energiemanagement und Betrieb elektrischer Netze (e²n) der Universität Kassel 

 

Forschungsschwerpunkte

  •  Maschinelles Lernen im Bereich der Energiesysteme

 

Lehrtätigkeiten

  • Planung und Betriebsführung elektrischer Netze (SS 2019, SS 2020)

 

Veröffentlichungen

2020

  • M. Dipp, J.-H. Menke, S. Wende - von Berg, A. Maurus, T. Kerber, M. Braun, Monitoring in der Mittelspannungsebene mit künstlichen neuronalen Netzen – Eine Validierung der Methodik auf Basis von gemessenen Ortsnetzstationen, 16. Symposium Energieinnovation, Graz, Österreich, 2020.

2019

  • M. Dipp, J.-H. Menke, S. Wende - von Berg, M. Braun, Training of Artificial Neural Networks Based on Feed-in Time Series of Photovoltaics and Wind Power for Active and Reactive Power Monitoring in Medium-Voltage Grids, INFORMATIK 2019: 50 Jahre Gesellschaft für Informatik, Kassel, 2019.