Walter Schittek

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Energiemanagement und Betrieb elektrischer Netze (e²n) der Universität Kassel

 

Kontakt

E-Mail: walter.schittek[at]uni-kassel.de
Telefon +49 561 804-6213
Raum 2619

Walter Schittek

Werdegang

  • 1980 – 1984: Studium der Elektrotechnik, Vertiefungsrichtung Nachrichtenverarbeitung, an der Fachhochschule Wilhelmshaven, heute: Jade-Hochschule.
    Diplomarbeit: „Entwicklung eines Meßwerterfassungssystems (Hardware und Software) für einen 16bit-Mikrocomputer (MC68000-CPU)“
  • 1984 – 1995: Entwicklungsingenieur bei der Deutschen Fernsprecher Gesellschaft mbH in Marburg.
  • 1995 – 1996: Fortbildung zum Netzwerkspezialisten an der iad Marburg.
  • 1996 – 2015: DV-Koordinator in der Personalabteilung des Universitätsklinikums Marburg, heute Uniklinikum Gießen und Marburg.
  • 2013 – 2017: Studium der Elektrotechnik, Schwerpunkt Elektrische Energiesysteme, an der Universität Kassel.
    Masterarbeit: „Augmented Block-Diagram Model for Investigating Primary-Control Performance at Low Inertia“
  • 2015 – 2019: Studentische Hilfskraft, Masterand, wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität Kassel, Fachgebiet e²n, und am Fraunhofer IEE, Gruppe Übertragungsnetze.
  • 2019-2020: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Mini-Job) an der Technischen Hochschule Köln.
  • Seit Mai 2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Energiemanagement und Betrieb elektrischer Netze der Universität Kassel.

 

Forschungsschwerpunkte

  • Synthetische Massenträgheit
  • Frequenz-Wirkleistungsregelung
  • Wirtschaftliche Bewertung von Regelleistungs-Beiträgen

 

Sonstiges