Aktuelles

24.05.2018 12:50

MuC 2018: CFP Workshop "Partizipative & sozialverantwortliche Technikentwicklung"

Im Rahmen der diesjährigen Mensch und Computer (MuC) 2018 Konferenz in Dresden veranstaltet Claude Draude mit Arne Berger (TU Chemnitz) und Sandra Buchmüller (TU Braunschweig) am 02.09.2018 einen Workshop zu "Partizipativer & sozialverantwortlicher Technikentwicklung".

Gemeinsam mit Teilnehmer_innen aus unterschiedlichen technischen Kontexten und Disziplinen wollen sich die Organisierenden mit den Potenzialen und Grenzen des Partizipativen Designs im Hinblick auf eine sozialverantwortliche Technikentwicklung auseinandersetzen. Dabei geht es um die Diskussion der Frage: Inwieweit führt die Beteiligung von Nutzer_innen zu einer sozialverantwortlichen Technikentwicklung?

Auf der Grundlage der Erfahrungen des Organisationsteams und denen der Teilnehmer_innen wird ein ungeschönter Blick auf die Prozesse, Herangehensweisen, Beteiligungs- und Einflussverhältnisse partizipativer Technikentwicklungsprojekte geworfen. Projekte werden anhand von Ansprüchen wie demokratische Teilhabe aller Beteiligten, gleichberechtigter Einbezug marginalisierter Nutzungs- und Bevölkerungsgruppen, wechselseitige Lernerfahrungen, kritische Reflexionen und kontrovers-konstruktive Aushandlungsprozesse erörtert.

Ziel ist, gemeinsam Kriterien zu sammeln und Rahmenbedingungen zu definieren, die erfüllt sein müssen, damit die Beteiligung von Nutzer_innen zu sozialverantwortlicher und inklusiver Technik führt.

Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Einreichung eines kurzen Positionsbeitrags bis 20. Juni 2018 oder Interesse am Thema
  • Registrieren über das Konferenztool https://www.conftool.com/muc2018/ (ab sofort)

Vollständiger CFP und weitere Infos zur Einreichung unter http://muc2018.mensch-und-computer.de/2018/05/02/mci-ws02-partizipative-sozialverantwortliche-technikentwicklung/


Organisation:

Claude Draude (GeDIS / ITeG; Universität Kassel), Arne Berger (Interaction Design Research Lab „Miteinander“, TU Chemnitz), Sandra Buchmüller (Gender, Technik, Mobilität, TU Braunschweig)

Mensch und Computer 2018 Konferenz: http://muc2018.mensch-und-computer.de/