Zurück
01.10.2021 | Intelligente Eingebettete Systeme

Neu­er Work­shop-Bei­trag auf der IC­CV 2021 vor­ge­stellt

Corner Cases stellen unerwartete und möglicherweise gefährliche Situationen dar, diese beschreiben zu können ist nicht einfach bringt aber Vorteile mit sich. Die Corner Cases Beschreibung kann beispielsweise zur Erzeugung von synthetischen Corner Case Daten für das Modelltraining oder die Spezifikation von Testfällen zur Validierung der Modelle verwendet werden. Die damit verbunden Ziele und Herausforderung der Corner Case Beschreibung werden im Paper “Description of Corner Cases in Automated Driving: Goals and Challenges” von Daniel Bogdoll, Jasmin Breitenstein, Florian Heidecker, Maarten Bieshaar, Bernhard Sick, Tim Fingscheidt, J. Marius Zöllner adressiert und auf dem Embedded and Real-World Computer Vision in Autonomous Driving (ERCVAD) Workshop auf der ICCV 2021 vorgestellt.

Paper preprint: https://arxiv.org/abs/2109.09607

Diese Arbeit entstand im Rahmen des KI-Data Tooling Projekts (Teil der KI-Familie).