ITeG-Forschungstag 15.07.2015

ITeG-Forschungstag 15.07.2016

Der zweite ITeG-Forschungstag begann mit einem Speed-Dating. In mehreren Runden standen die Promovierenden vor der Aufgabe, ihr eigenes Projekt in wenigen Minuten knapp und dennoch verständlich vorzustellen. Dies stellt eine besondere Herausforderung gerade im Hinblick auf den interdisziplinären Kontext dar. Der ‚Andere‘ hört oft mit ganz anderen Voreinstellungen und Deutungsmustern als ein Zuhörer aus der eigenen Disziplin. Im zweiten Teil des Tages haben interdisziplinäre Kleingruppen an gemeinsamen Positionen zu ITeG-spezischen Themen gearbeitet. Abgerundet wurde der Forschungstag mit dem ITeG-Sommerfest.

Impressionen vom ITeG-Forschungstag