ITeG-Forschungstag 12.06.2018

Am 12. Juni 2018 wurde die Tradition der ITeG-Forschungstage mit einem ITeG-Knowledge-Cafe erfolgreich fortgesetzt. An den sieben „Kaffeetischen“ fanden sich interdisziplinär gemischte Kleingruppen, um gemeinsam an zwei ITeG-aktuellen Forschungsthemen zu  arbeiten. Mit Lust und Freude am Denken und Diskutieren - und Kaffee - wurden unterschiedliche Sichtweisen zum jeweiligen Tisch-Thema zusammengeführt. Die anregende Atmosphäre half, den Wissensaustausch und die Interaktion im ITeG zu fördern und innovatives Denken anzuregen. 

Thema Technischer Datenschutz
An einem Teil der Kaffee-Tische wurden vor dem aktuellen Hintergrund der neuen Datenschutz-Grundverordnung Fragen zum in der DSGVO in Artikel 25 thematisierten technischen Datenschutz aufgegriffen und für unterschiedliche Beispiele erörtert, inwieweit Datenschutz durch technische Voreinstellungen gewährleistet und ausgestaltet werden könnte. Dafür wurden von Thilo Goeble, Stephan Schindler  und Bernd Wagner, Doktoranden aus dem Fachgebiet Öffentliches Recht, IT-Recht und Umweltrecht (Prof. Hornung), Arbeitsblätter vorgearbeitet.

Thema Digitale Bewertungspraktiken
Für die anderen Kaffee-Tische hat Dr. Jonathan Kropf aus dem Fachgebiet Soziologische Theorie (Prof. Lamla) ein Arbeitsblatt zum Thema Digitale Bewertungspraktiken vorbereitet. Liken, Kommentieren, Raten – in der gegenwärtigen Gesellschaft wird potenziell alles und jeder in Prozesse des Bewertens eingebunden. Die Folgen der Ausbreitung solcher Bewertungs-infrastrukturen sind Gegenstand intensiver öffentlicher Diskussion und Spekulation bis hin zu Befürchtungen, dass wir unbemerkt in abgeschottete Filterblasen geraten und den Sinn für qualitative Differenzen unterschiedlicher Wertordnungen und Bewertungskontexte verlieren können. Interessant war auch an diesen Tischen zu diskutieren, welche Gestaltungsmöglichkeiten wir haben.

Ergebnisgalerie
In einer Ergebnisgalerie wurden nach Abschluss der Kaffee-Tisch-Diskussionen die Arbeiten der verschiedenen Gruppen, meist mit Hilfe der gezeichneten Tischdecken, im großen Kreis vorgestellt und zueinander in Beziehung gesetzt.

ITeG-Sommergrillen
Und nach getanem Werk hatten sich alle eine gute Bratwurst und ein Bier (oder Alternativen) zum  - ebenfalls in guter Tradition stattfindenden  - ITeG-Sommergrillen verdient.  

Ein Dankeschön an alle Beteiligten für den gelungenen ITeG-Forschungstag 2018!

Impressionen vom ITeG-Forschungstag