Wirtschaftlichkeitsbewertung von IT in Konzernen

Ansprechpartner: Prof. Dr. Jan Marco Leimeister
Laufzeit: April 2011 - Dezember 2013
Fördernde Einrichtung: Industrieprojekt
Projektwebseite: Homepage BEFAS

Kurzbeschreibung

Komplexe Informationssysteme stellen hohe Anforderungen an Anwender und Entwickler. Um den potentiellen und tatsächlichen Nutzen abschätzen zu können sind dabei Ansätze notwendig, die über das bloße aufzeichnen und qualifizieren von quantitativen Kennzahlen hinausgehen. Im Rahmen des Forschungsprojekts BEFAS soll daher eine erweiterte Wirtschaftlichkeitsanalyse eine umfassende und korrekte Nutzenaussage über das BEFAS System bei VW ermöglicht werden. Ziel des Projektes ist es, den Nutzen, der durch das BEFAS Berichtssystem für verschiedene Nutzer entsteht zu erfassen, in sinnvollen Kennzahlen auszudrücken und eine sachlich richtige Nutzenaussage bzw. ein allgemeingültiges Vorgehen zur Nutzenerfassung zu dokumentieren.