SpaceBot Cup 2015

Projektverantwortlicher: Prof. Dr. Kurt Geihs
Ansprechpartner: Daniel Saur, Tareq Rezaul Haque
Laufzeit: 11/2014 - 10/2015
Fördernde Einrichtung: BMBF
Projektwebseite: SpaceBot Cup 2015

Kurzbeschreibung

SpaceBot Cup ist ein vom Deutschen Zentrum für Luft-und Raumfahrt (DLR) organisierter Wettbewerb. Es gilt hierbei, intelligente Roboter zu bauen und zu programmieren, die es in einem simulierten Szenario auf der Oberfläche eines fremden Planeten mit Kratern und weiteren Hindernissen aufnehmen und eine Reihe von Herausforderungen bewältigen. Sie müssen sich dabei selbständig orientieren und bestimmte Aufgaben erfüllen können. Ziel des Projektes ist, ein Robotersystem zu entwickeln, welches völlig selbständig  ein ganzes Paket von anspruchsvollen Aufgaben erfolgreich lösen kann. Zu den Herausforderungen zählen die Navigation in unbekanntem Gelände, das Auffinden bestimmter Gegenstände und der sichere Rücktransport dieser zu einer Basisstation.

Weitere Informationen finden Sie in der News Meldung "Roboter des Fachgebiets Verteilte Systeme nimmt an Weltraum-Wettbewerb teil"
und auf den Seiten des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt.