Analyse, Konzeption und Vorbereitung einer Einführung eines Studierendenportals an der Universität Kassel

Ansprechpartner: Prof. Dr. Jan Marco Leimeister
Laufzeit: März 2011 - Oktober 2011
Fördernde Einrichtung: Universität Kassel
Projektwebseite: Homepage Studierendenportal

Kurzbeschreibung

An der Universität Kassel ist geplant, mittelfristig ein Campus-Management-System zu etablieren. Dieses soll eine zentrale Informations- Prozess- und Anwendungsplattform darstellen, in der alle Geschäftsprozesse der Universität medienbruchfrei integriert sind. Weiterhin soll das System ein übergreifendes Identity-Management sowie personalisierte, benutzerspezifische Sichten auf Anwendungen und Informationen bieten. Das Konzept des Campus-Management-Systems besteht aus den drei Säulen: Studierenden-, Forschungs- und Verwaltungsportal, die schrittweise umgesetzt werden sollen. Im ersten Schritt ist die Einführung des Studierendenportals geplant, das die studentischen Prozesse abbildet und vereinfacht und ein zentrales Informationsportal für Studierende darstellt. Hierdurch wird ein schneller und benutzerfreundlicher Zugriff auf Lern-, Service- und Verwaltungsdaten ermöglicht.

Ziel dieses Teilprojektes ist zunächst die Erfassung der studentischer Prozesse an den Fachbereichen 07 und 15 sowie die Konzeption nebst der Durchführung notwendiger Vorarbeiten für eine Implementierung eines Studierendenportals. Hierzu zählen eine Anforderungsanalyse inklusive Festlegung und Charakterisierung der Nutzergruppen, Aufnahme der Geschäftsprozesse und Analyse der vorhandenen IT-Werkzeuge, die zur Unterstützung dieser Prozesse zum Einsatz kommen, sowie eine gezielte Befragung der Nutzergruppen. Die erarbeiteten Ergebnisse der Anforderungsanalyse werden mit dem Servicecenter Lehre, dem IT-Servicezentrum sowie den beteiligten Fachbereichen abgestimmt und in einem Lastenheft zusammengefasst. Im Anschluss erfolgt eine Analyse der am Markt befindlichen Werkzeuge hinsichtlich einer Eignung zur Umsetzung eines Studierendenportals an der Universität Kassel. Im weiteren Verlauf soll hierauf aufbauend ein Studierendenportal konzipiert und später pilothaft erprobt werden um so Vorbereitungen für einen späteren potentiell großflächigen Einsatz eines Studierendenportals an der Universität zu legen.

Projektbeteiligte

  • Fachgebiet Produktionsorganisation und Fabrikplanung (Prof. S. Wenzel), Servicecenter Lehre, IT-Servicezentrum.