Das Wissenschaftliche Zentrum für Informationstechnik-Gestaltung (ITeG) ist eine Forschungseinrichtung der Universität Kassel, deren Fokus auf der interdisziplinären Gestaltung gesellschaftlich wünschenswerter Informations- und Kommunikationstechnik aus einer soziotechnischen Perspektive liegt. Mit der Bündelung von Kompetenzen aus Informatik, Ergonomie, Technikrecht, Wirtschaftsinformatik, Soziologie, Gender-und Diversityforschung und Wirtschaftspsychologie ist das ITeG ein auf die nachhaltige Stärkung des Forschungsprofils der Universität Kassel ausgerichteter Forschungsverbund.

AKTUELLE MELDUNGEN


Die Handlungsbroschüre "Interne Crowd Work als agile Form der Arbeitsorganisation - Handlungsempfehlungen zum Empowerment-orientierten Ansatz" ist in der Reihe "ITeG Technical Reports" (9) bei Kassel University Press erschienen.

Die Jahreskonferenz des Forum Privatheit ist für November 2020 in Berlin zur Thematik „Selbstbestimmung und Privatheit – Gestaltungsoptionen für einen europäischen Weg“ geplant. Beiträge können bis zum 2.6.2020 eingereicht...[mehr]

Potenziell kann die App viel bewirken. Alexander Roßnagel sieht die Bundesregierung jetzt auf dem richtigen Weg.[mehr]

Das Präsidium der Universität Kassel begrüßt den Hessischen Digitalpakt und baut auf die Expertise des ITeG, welches sich aus interdisziplinärer Perspektive mit dem verantwortungsvollen Umgang mit Digitalisierung beschäftigt.

Das Forum Privatheit begleitet die aktuelle Diskussion um die Pandemieüberwachung mit dem Blog „Corona-Tracing“ und geht der Frage nach, wie wir Infektions- und Datenschutz vereinbaren können.