Tag der Technik in Kassel

Der Tag der Technik hat das Ziel, jungen Menschen Wege in den Ingenieurberuf aufzuzeigen. Durch Förderung und Unterstützung von vielen hiesigen Unternehmen haben wir die Möglichkeit, dieses Ziel auf eine äußerst interessante Art und Weise zu erreichen. Die Veranstaltung ist für Oberstufenschülerinnen und -schüler angedacht, die im naturwissenschaftlichen und technischen Bereich Interesse haben.

Der grobe Ablauf sieht vor, dass die Teilnehmer den Vormittag in ihnen zugeteilten Unternehmen verbringen, wo Ingenieursarbeitsplätze diverser Art präsentiert werden. Am Nachmittag wird es auf dem Campus der Universität - nach einer Mittagspause - mit einer Begrüßung und kurzen Vorträgen weitergehen. Im Anschluss an diesen Teil werden die Teilnehmer wieder in Gruppen aufgeteilt und durch verschiedene Universitätslabore geführt. Den Abschluss des Tages bildet eine Diskussion mit der Möglichkeit noch offene Fragen zu klären.

Die Zuteilung der Labore bzw. Unternehmen erfolgt durch das Organisationsteam und ist stark an Interessen angelehnt, welche in der Anmeldung angegeben werden können.

Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit sind erhältlich unter:
vde-kassel.de

Sollten Sie weitere Fragen oder Anmerkungen haben können Sie sich an marcel.burhenn@uni-kassel.deangelica.gamarra@uni-kassel.de oder nils.kewitz@uni-kassel.de wenden.

 

Weiterhin interessant:

schueler.eecs.uni-kassel.de Informationsseite des Fachbereichs Elektrotechnik/Informatik speziell für Schülerinnen und Schüler und allgemein Studieninteressierte.