Ab dem 27.04. starten wir mit der „mini break“ in digitaler Form. Dazu stellen unsere Trainer Maurice und Henry wöchentlich ein 5-minütiges Video zusammen. In dem Video enthalten sind Übungen zum Mobilisieren und Aktivieren der Muskulatur, die direkt am Schreibtisch durchgeführt werden können. Die „mini break“ soll die Konzentrationsfähigkeit der Studierenden verbessern und zur Unterbrechung längerer Sitzphasen dienen.

Lehrende können sich unter jana.walter[at]uni-kassel[dot]de anmelden und bekommen wöchentlich ein Video von uns zugeschickt. Let´s do it!

Pro­jekt­idee

STRECK-DICH CAMPUS DER BEWEGT" ist das Ergebnis der Initiative "Bewegt studieren-Studieren Bewegt", die ein kooperatives Projekt des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbandes (adh) und der Techniker Krankenkasse (TK) darstellt. Der Allgemeine Hochschulsport Kassel hat dieses Projekt 2017 ins Leben gerufen.


Ziel des Projektes ist die Gesundheitsförderung von Studierenden und Mitarbeitenden der Universität Kassel. Des Weiteren soll das Projekt den Universitätsangehörigen zu einem aktiven Lebensstil verhelfen & eine Stärkung des Gesundheitsbewusstseins sowie der Gesundheitskompetenz erreichen. Um diese Ziele zu erreichen, legt das Projekt den Schwerpunkt auf ein vielfältiges bewegungsorientiertes Angebot. Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Projektes ist zudem die studentische Partizipation.

Macht Mit!

Liebe Studis, werdet ein Teil des Streck-DICH Teams und setzt eigene Projektideen um. Wenn ihr Lust habt das Gesundheitsprojekt zu unterstützen, meldet euch einfach bei uns!