Weih­nachts­tur­nier­wo­che

Seit nun mehreren Jahren veranstaltet der Allgemeine Hochschulsport in der letzten Vorlesungswoche vor Weihnachten ein großes Turnier, genannt die Weihnachtsturnierwoche.

Über 80 Teams spielen in den Disziplinen Fußball, Volleyball, Basketball, Badminton und Ultimate Frisbee in Vereins- und Hobbyrunden die Hallenmeister der Uni Kassel aus. Damit zeigt sich jedes Jahr aufs Neue, dass der sportliche Wettkampf auch unter Studierenden weiterhin hohe Attraktivität hat und dass sportliche Betätigung als willkommener Ausgleich zum Studierendenalltag nach wie vor zentraler Bestandteil eines Studentenlebens ist.

Doch Sport bietet nicht nur einen willkommenen Ausgleich zum Studienalltag, sondern verbindet Menschen.

Den gesellschaftlichen Höhepunkt erfährt die Weihnachtsturnierwoche auf der Sportlerparty, die traditionell nach dem Volleyballturnier bei kühlen Getränken, leckeren Cocktails und heißer Musik bis in die frühen Morgenstunden im Foyer der Aueparkhalle stattfindet.