Auf­nah­me­test

ob­li­ga­to­ri­scher Be­stand­teil der DSH-Vor­be­rei­tungs­kur­se

Vor­aus­set­zun­gen für die Be­wer­bung

a) Aktuelle bedingte aktuelle Zulassung für ein Studium an der Universität Kassel

b) B2- Zertifikat: Nachweis über die erfolgreiche und vollständige Teilnahme an der B2-Niveaustufe mit Noten in den Bereichen Hören, Lesen, Sprechen, Schreiben und Grammatik (z.B. Goethe-Institut oder telc)

Ab­lauf

Der Aufnahmetest besteht aus zwei Teilen:
Teil 1: Hörverstehen
Leseverstehen
Grammatik
Teil 2: freie Textproduktion

Beide Teile müssen bestanden werden, um insgesamt zu bestehen.

In­halt

Im Aufnahmetest wird überprüft,
a) ob aktiv mindestens das Niveau B2 vorliegt
b) für welchen Vorbereitungskurs (B2-Niveau, C1-Niveau) die notwendigen sprachlichen Voraussetzungen erfüllt sind

Er­geb­nis

Ergebnis B2-Niveau -> M1-Kurs: Sie nehmen an einem vorbereitenden Kurs auf dem Niveau B2 teil.

Ergebnis C1-Niveau -> M2-Kurs: Sie nehmen an einem vorbereitenden Kurs auf dem Niveau C1 teil.

nicht bestanden: Eine Teilnahme in einem unserer Kurse ist nicht möglich. Sie sollten an einem intensiven Sprachkurs (ca. 20 Stunden/Woche) für Ihr Niveau, z.B. bei einer privaten Sprachenschule, teilnehmen.