Jour­na­lis­ti­sches Ar­bei­ten

Sie finden den Kurs unter dem Stichwort „Schlüsselqualifikation“:

 

Hier geht es weiter zur Anmeldung

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Sprache der Medien (insbes. Print) und wie sie auf die/den Rezipient*In wirkt. Was macht einen guten journalistischen Text aus? Wie baue ich einen Artikel auf? Wie schreibe ich korrekt, verständlich und interessant? Als Basis bekommen Sie einen Überblick über die wichtigsten journalistischen Darstellungsformen: von der Meldung bis zur Glosse. Wir blicken außerdem gemeinsam in den Blätterwald und nehmen die Profis unter die Lupe.

Sie verfassen erste eigene journalistische Texte, besprechen sie in der Gruppe und entwickeln so ein Gefühl dafür, wie ein Artikel noch lesenswerter wird. Dazu werden Sie einen Bericht, eine Reportage, eine Kritik und einen Kommentar schreiben.

Kursliste Journalistisches Arbeiten

Sie haben diese Seite aufmerksam gelesen, sich die FAQs angesehen und trotzdem noch Fragen?

Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu Ihrem Ansprechpartner für Schlüsselkompetenzen auf:

Herr Dr. Mario Ebest

 

Hier geht’s zur Kontaktseite Mitarbeitende des Sprachenzentrums