E-As­sess­ment­cen­ter

Seit 2010 werden an der Universität Kassel E-Klausuren geschrieben.

Unter Coronabedingungen stehen zwei E-Klausurräume mit insgesamt 100 Arbeitsplätzen zur Verfügung.

All­ge­mei­ne In­for­ma­tio­nen

In­for­ma­tio­nen für Leh­ren­de

In­for­ma­tio­nen für Stu­die­ren­de

Wenn Sie Interesse an der Durchführung einer E-Klausur haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem E-Klausur-Team (eklausur[at]uni-kassel[dot]de) auf.


Die Entwicklung des Moodle-Prüfungssystems der Universität Kassel wurde maßgeblich im Rahmen des Innovationsforums E-Assessment des Projekts "Digital gestütztes Lehren und Lernen in Hessen" (digLL) vom HMWK gefördert. www.digll-hessen.de/projekt/innovationsforen/innovationsforum-e-assessments/

Die Maßnahme "Kompetenzorientierte E-Klausuren" wurde durch den Qualitätspakt Lehre im Rahmen des Gesamtvorhabens der Universität Kassel "Wachstum und Qualität. Professionalisierung für Studium und Lehre" bis zum 31.12.2020 gefördert. 
Die Maßnahme ist abgeschlossen und hat dazu beigetragen, nachhaltig vorhandene Support-Strukturen zu entwickeln. Die Entwicklung kompetenzorientierter E-Klausuren mit den Fachbereichen bleibt ein Arbeitsschwerpunkt des Servicecenter Lehre.

Logo Projekt - Digital gestütztes Lehren und Lernen in Hessen
Logo QPL