Web- und Vi­deo­kon­fe­ren­zen

Zur Nutzung von Web- bzw. Videokonferenzen empfiehlt das Servicecenter Lehre die von der Universität Kassel bereitgestellte Software "Zoom". 

Das Servicecenter Lehre bietet Ihnen über die selbst gehosteten Meetings hinaus die Möglichkeit, im Studio des SCL Videokonferenzen im Rahmen einer Lehrveranstaltung durchzuführen.

Hierbei sind unterschiedlichste Szenarien möglich, egal ob eine es ein Expertenvortrag, eine Prüfung oder eine Disputation mit externen Teilnehmenden (z. B. Projektpartner*innen, Prüflinge oder Gutachter*innen von anderen Hochschulen) ist.

 

Im Rahmen von Lehrveranstaltungen stellt die Universität Anleitungen für Teilnehmende (Studierende) bereit.

Lehrende haben die Möglichkeit Zoom-Meetings datenschutzkonform aufzuzeichnen - eine Handlungsempfehlungen für Lehrende und Studierende zu diesem Thema finden sich hier.

 

Für Meetings mit erhöhten Ansprüchen an Vertraulichkeit und Datenschutz (z.B. vertrauliche Besprechungen oder Prüfungen) wurde eine lokal installierte Server-Instanz von Zoom eingerichtet, die genutzt werden kann.