In­for­ma­tio­nen für Stu­die­ren­de

Das Deutschlandstipendium wird an der Universität Kassel einmal jährlich ausgeschrieben, in der Regel zum Beginn des Wintersemesters. Die Bewerbung erfolgt online über ein Bewerbungsformular, welches im Bewerbungszeitraum freigeschaltet wird.

Eine gewählte Kommission wählt dann unter allen eingegangenen Bewerbungen die neuen Stipendiatinnen und Stipendiaten aus. Bei der Stipendienvergabe werden nicht nur gute bis sehr gute Leistungen in Schule, Ausbildung und Studium berücksichtigt, sondern auch das soziale und gesellschaftliche Engagement sowie die private und familiäre Situation.

Die Bewilligung des Stipendiums erfolgt jeweils für ein Jahr. Förderungshöchstdauer ist die Regelstudienzeit des jeweiligen Studienfaches.

Das Deutschlandstipendium wird einkommensunabhängig gewährt und nicht auf das BaföG angerechnet.

In­for­ma­tio­nen zu Aus­schrei­bung und Be­wer­bung

Häu­fig ge­stell­te Fra­gen zum Deutsch­land­sti­pen­di­um