Ser­vice rund um Pa­ten­te für Nicht-Uni­ver­si­täts­an­ge­hö­ri­ge

Folgende Dienstleistungen im Patentbereich bietet die Universität Kassel über UniKasselTransfer auch nicht-universitätsangehörigen Personen oder Firmen in der Region an. Kommen Sie bei Interesse direkt auf uns zu.

Recherchen zu Patenten oder Gebrauchsmustern

Wenn eine der Fragen auf Sie zutrifft, ist eine Recherche bzw. Analyse sinnvoll:

  • Ich habe eine Idee im Sinne einer Erfindung oder eines potentiellen Patents. Welche Patente/Gebrauchsmuster gibt es in meinem Technikgebiet und kann ich darauf aufbauen? (Stand der Technik)
  • Ist meine Idee/technische Entwicklung wirklich neu? (Neuheitsrecherche)
  • Verletze ich ein Patent, wenn ich mein neues Produkt auf den Markt bringe? (FTO - freedom to operate)
  • Gibt es ältere Patentveröffentlichungen, um gegen ein erteiltes Patent einzusprechen zu können? (Einspruchs-/Nichtigkeitsrecherche)
  •  Wie entwickeln sich die Patentanmeldungen weltweit oder in einem bestimmten Technikgebiet? (Patentstatistische Analyse)
  • Kenne ich alle meine Wettbewerber bzw. wo melden sie was an? (Patentbasierte Konkurrenzanalyse)

Inhouse-Schulungen

  • Individuell mit dem Auftraggeber abgestimmt
  • Grundlagen der gewerblichen Schutzrechte (Patente, Marken, Designs)
  • Darstellung von frei zugänglichen Datenbanken zu gewerblichen Schutzrechten
  • Rechercheschulung

Die Kosten für die Rechercheleistungen oder Inhouse-Schulungen hängen vom Umfang der Leistung ab und werden individuell besprochen. Sie orientieren sich an marktüblichen Preisen.

 

Kon­takt:

Dr. Heike Krömker
Patentmanagement
UniKasselTransfer
Universitätsplatz 12
34109 Kassel
Telefon: +49 561 804-3482
E-Mail: kroemker@uni-kassel.de