UNI­KAT Ide­en­wett­be­werb

TOP TEN Teilnehmer Ideenwettbewerb 2019 von hintenBild: dapolino.de/wkw

Was ist der Ide­en­wett­be­werb? Wer kann teil­neh­men?

Beim UNIKAT Ideenwettbewerb treten Studierende, Mitarbeitende und Alumni aller Fachbereiche der Universität Kassel sowie die Mitglieder des Schülerforschungszentrums Nordhessen an, um sich mit ihren brillanten Ideen zu messen. Ziel des jährlichen Wettbewerbs ist, die Entwicklung außergewöhnlicher und vor allem innovativer Ideen zu unterstützen.
Egal ob Produkt, Dienstleistung, Verwertung von Forschungsergebnissen oder einfach erstmal nur eine Idee, alle Arten von Beiträgen sind im UNIKAT IDEENWETTBEWERB willkommen.
Was braucht die Welt? Welche Bedürfnisse und Bedarfe nehmt Ihr wahr? Welche außergewöhnlichen Ideen braucht die Gesellschaft von morgen? Auf welche Produkte und Dienstleistungen wartet der Markt der Zukunft?
Du hast den Kopf voller Ideen? Dann mach mit! In den vergangenen 12 Jahren wurden über 500 Ideenskizzen eingereicht, zahlreiche Startups der Region haben ihren Ursprung in diesem universitären Wettbewerb.
Wettbewerbsflyer 2020

Wie kann ich teil­neh­men?

Am UNIKAT IDEENWETTBEWERB teilzunehmen ist ganz einfach:


Schritt 1: Idee auf 3-seitiger Ideenskizze beschreiben


Schritt 2: Anmeldeformular ausfüllen und Ideenskizze hochladen bis zum 31. Juli


Schritt 3: Bewertung der Idee durch jeweils 3 GutachterInnen (August)


Schritt 4: Präsentation der TOP TEN Ideen vor der Jury (September)


Schritt 5: Preisverleihung und Ideenpitch der TOP TEN (Oktober)

At­trak­ti­ve Sieg­prä­mi­en

Die vielversprechendsten Ideen werden außerdem mit tollen Siegprämien ausgezeichnet:


1. Preis - 2.500 Euro


2. Preis - 2.000 Euro


3. Preis - 1.500 Euro


Sonderpreis Social Entrepreneurship - 2.000 Euro


Publikumspreis (Sachpreis)

Wer hilft mir?

Das UNIKAT Team unterstützt Dich bei alle Fragen rund um den Ideenwettbewerb und berät Dich zu Deiner Idee - sowohl vor der Einreichung zum Wettbewerb als auch danach bei den weiteren Schritten zur Umsetzung. Melde Dich montags in der telefonischen Sprechstunde von 10 bis 12 Uhr unter 0561 804 7496 oder sende uns eine Mail!

Pro­fes­sio­nel­les Feed­back und Kon­tak­te im UNI­KAT Netz­werk

Alle Teilnehmenden erhalten ein professionelles Feedback zu ihrer Idee von drei Gutachtenden aus der unternehmerischen Praxis. So werden die Ideen unter anderem auf ihre unternehmerische Tragfähigkeit geprüft, die der erste Schritt auf dem Weg zu einer erfolgreichen Unternehmensgründung sein könnte. UNIKAT unterstützt die Ideenteams weiterhin über Kontakte in die Universität, die Region und in den Science Park.

Ein gro­ßes Dan­ke­­schön

geht an al­le För­dern­den oh­ne de­ren Un­ter­stüt­zung die Um­set­zung des Ide­en­wett­be­werbs nicht mög­lich wä­re.

Kon­takt

Sandra Wilhelm
Telefon +49 561 804 7252

Dr. Sonja Biewer für die Ökologischen Agrarwissenschaften
Telefon +49 5542 98 1210