De­sign-Thin­king-Mo­dell

Kurz­be­schrei­bung

Sie erfahren das Modell, indem Sie praktische Übungen erleben und somit den Design-Thinking-Ansatz verstehen. Dadurch lernen Sie kundenorientierte Produkte und Dienstleistungen zu gestalten und diese in ein Geschäftsmodell zu integrieren.

In­hal­te

  • Design Thinking Prozess
  • Grundprinzipien der Kreativität und Kreativitätstechniken
  • Entwicklung von Prototypen für Produkt und Dienstleistung
  • Innovationskultur
  • Zie­le

  • Strukturierung und Steuerung des kundenorientierten Innovationsprozesses Design Thinking
  • Förderung der Kreativität
  • Entwicklung von Prototypen für Produkte und Dienstleistungen
  • Förderung der Teamarbeit und der Innovationskultur
  • Ger­ne ent­wi­ckeln wir für Sie ei­nen auf Ih­ren Be­darf ab­ge­stimm­ten Work­shop und freu­en uns auf Ih­re Kon­takt­auf­nah­me

    Christian Martin
    Telefon +49 561 804-3226
    Telefax +49 561 804-7004