Zu­kunfts­dia­lo­ge

Wis­sen­schaft x Kunst x Ge­sell­schaft

In der Klimakrise erfahren wir dramatisch, welche Auswirkungen es hat, wenn das Mensch-Natur-Verhältnis aus dem Gleichgewicht gerät. Ausgehend von dieser kollektiven Erfahrung eröffnen UniKasselTransfer, die Scientists for Future Kassel und das Staatstheater den Dialog: Wie sieht unsere gemeinsame Zukunft aus, wenn der bisherige Weg in die ökologische Katastrophe führt? Welches Wissen existiert bereits über Wege in eine andere Zukunft? Und wie können neue Zukunftsvorstellungen durch Kunst erfahrbar und durch Wissenschaft gestützt werden?

Mit unterschiedlichen Formaten vom BÜRGER:INNENDIALOG über SCIENCE SLAM bis zum MARKT DES WISSENS werden im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2022 - Nachgefragt! Begegnungen zwischen Wissenschaft, Kunst und Gesellschaft geschaffen. Diese Impulse fließen ein in die künstlerische Inszenierung des Staatstheaters im Documenta Sommer TEMPLE OF ALTERNATIVE HISTORIES (Thorleifur Örn Arnarsson, Regisseur; Anna Rún Tryggvadóttir, bildende Künstlerin; Cassandra Edlefsen Lasch, Kuratorin) und begleiten die Aufführungen.

Ak­tu­el­les

Kas­sel fragt, Kas­sel forscht

Kassel fragt, Kassel forscht. Wissenschaftler:innen beantworten Fragen der Kasseler Bürger:innen in kurzen Videos.