Dr. Jo­han­nes Ger­ken

Cur­ri­cu­lum Vi­tae

09/2020
Promotion zum Doktor der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Kassel mit der Arbeit "Der Ausbau der EU-Staatlichkeit in der Euro-Krise. Über die Staatlichkeitsgenese der Europäischen Union im Kontext einer Dekade des kriseninduzierten Transformationsprozesses"

seit 10/2019
Stellvertretender Geschäftsführer des Zentrums für Lehrerbildung der Universität Kassel

11/2015 - 09/2019
Promotionsstipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung

10/2015 - 03/2020
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet "Empirische Schul- und Unterrichtsforschung" der Universität Kassel (Prof. Dr. Frank Lipowsky)

07/2015 - 09/2020
Doktorand am Fachgebiet "Politische Theorie" der Universität Kassel (Prof. Dr. Sonja Buckel)

10/2014 - 10/2015
Wissenschaftliche Hilfskraft am Zentrum für Lehrerbildung der Universität Kassel

07/2014 - 09/2014
Wissenschaftliche Hilfskraft am Fachgebiet "Sozial- und Gesundheitsrecht, Recht der Rehabilitation und Behinderung" der Universität Kassel (Prof. Dr. Felix Welti)

10/2011 - 03/2012
Tutor am Fachgebiet "Schulpädagogik mit der Schwerpunkt Schul- und Unterrichtsentwicklung" der Universität Kassel (Prof. Dr. Melanie Fabel-Lamla)

10/2010 - 03/2012
Tutor und studentische Hilfskraft am Fachgebiet "Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt gymnasiale Oberstufe" der Universität Kassel (Prof. Dr. Dorit Bosse)

10/2008 - 05/2014
Lehramtsstudium an der Universität Kassel mit den Fächern Politik-Wirtschaft  und Geschichte für Gymnasien; Thema der Abschlussarbeit: "Europäische Integration im Spannungsfeld von Subsidiarität und Finalität"

Stellv. ZLB-Ge­schäfts­füh­rer

Nora-Platiel-Straße 1
Raum: 1307
Telefon: +49 561 804 2323
johannes.gerken@uni-kassel.de

For­schungs­schwer­punk­te

  • Kritische Europaforschung
  • Europäische Integrationstheorie
  • Staats- und Staatlichkeitstheorie
  • Europäisierung von Bildung
  • Kritische Bildungstheorie
  • Lehrerprofessionali-sierung

Lehr­ver­an­stal­tun­gen

SoSe 2020
"Über den Staat" - Die Staatstheorie Pierre Bourdieus

WiSe 2019/20
Die krisentransformierte EU nach 10 Jahren Euro-Krise

SoSe 2017
BILDUNG macht HERRSCHAFT

WiSe 2016/17
Auf dem Weg zur Europäischen Bildungs-Union? - Europäisierungstendenzen in der Bildungspolitik


Ver­öf­fent­li­chun­gen