Willkommen am GradZ-Umwelt

Ein Blick über den Tellerrand für eine fachübergreifende Umweltausbildung: Dafür steht das Graduiertenzentrum für Umweltforschung und -lehre (GradZ Umwelt) an der Universität Kassel. Promovierende sowie Masterstudierende erhalten hier kostenlos eine fundierte Graduiertenausbildung, können sich vernetzen und werden auf ihrem Weg in die Wissenschaft mit einem vielfältigen Qualifizierungsprogramm unterstützt:

Weiterbildungsaktivitäten und Qualifizierungsmaßnahmen:

Methodenveranstaltungen für Promovierende und Masterstudierende

Themenbezogene Vortragsveranstaltungen, Exkursionen, Tagungen, Workshops

Das Zertifikatsprogramm "UmweltWissen"

Das GradZ Umwelt ist eine zentrale Einrichtung der Universität und widmet sich Fragen und Problemen umweltrelevanten Verhaltens und Handelns sowie ökologischen Aspekten und praxisorientierten Aufgaben zur Erhaltung der Lebensgrundlagen für gegenwärtige und zukünftige Generationen.


Aktuelle Informationen zum Zertifikatsprogramm UmweltWissen und zu Veranstaltungen der Virtuellen Akademie Nachhaltigkeit

Anmeldung zum Zertifikatsprogramm UmweltWissen

Anmeldung und Informationen zu einer digitalen Lehrveranstaltung der Virtuellen Akademie Nachhaltigkeit

  • Achtung: Die derzeit einzige aktive Veranstaltung der Virtuellen Akademie Nachhaltigkeit im Sommersemester 2020 wird höchstwahrscheinlich die Veranstaltung "Forschung zu Nachhaltigkeit" darstellen. Leider rechnet die VAN  deshalb mit einem regen Interesse an der Veranstaltung. Es wäre daher bei Interesse gut, sich schnellstmöglich bis Mai in die entsprechende Veranstaltung auf der Lernplattform der Virtuellen Akademie (erreichbar über das login oben rechts auf unserer Homepage www.va-bne.de) einzutragen.

Die wegen der Corona bedingten Situation ausgefallenen Klausuren der Virtuellen Akademie aus dem Wintersemester 2019/2020 werden am Mo, 13.07.2020 von 15.30-16.30 sowie 17-18 Uhr nachgeholt.

Die Klausuren werden in der Großen Aula in Witzenhausen (Nordbahnhofstraße 1a, 37213 Witzenhausen) stattfinden und an Ihren eigenen Laptops geschrieben. Sofern Sie nicht über einen solchen verfügen, melden Sie sich bitte rechtzeitig bei uns.
Die Anmeldung erfolgt wie gewohnt über das Portal der Virtuellen Akademie, weitere Informationen erhalten Sie per Mail.

Aktuelle Veranstaltungen des GradZ

Workshopangebote im WiSe 2019/20 und SoSe 2020 in der Übersicht

Oktober/November 2019:

·     Seminar „Scientific Writing for Environmental Studies“, Gastdozent: Frank Lauterbach, 31.10.2019 und 07.11.2019, jeweils 09.30 bis 17.30 Uhr.

 März 2020:

·     Workshop „Grundlagen der Moderation“, Dr. Stephanie Hoy, Justus-Liebig-Universität Gießen, Themen: Einführung in die Funktion des Moderators und Umgang mit Moderationsmethoden und -material anhand interaktiver Übungen und am Beispiel der Einrichtung eines „Green Offices“ in einer Institution, am 09.03.2020.

·     April 2020:

·     Exkursion zum Recyclinghof Stadtreiniger Kassel, am 27.04.2020, von 9.30-12 Uhr. DIE VERANSTALTUNG WURDE AUS AKTUELLEM ANLASS ABGESAGT. ES IST GEPLANT, DIE VERANSTALTUNG ZU EINEM SPÄTEREN ZEITPUNKT NACHZUHOLEN.

 

Juli 2020:

·     Meet-the-Editor: “How to publish in an inter- and transdisciplinary journal. The example of GAIA”, Guest Speaker: Tobias Mickler, Managing Editor of GAIA, am 02.07.2020, von 10.00-11.30 Uhr, Online Workshop (Zoom), Fully booked!

Weitere derzeit sich in der Planung befindliche Veranstaltungen in 2020:

·     Workshop zur strategischen Nutzung von Social Media für die Wissenschaftskarriere, wird als Online-Lernangebot im SoSe 2020 stattfinden, weitere Informationen folgen.

·     Disputationstraining für Promovierende der Umweltwissenschaften, wird als Online-Lernangebot im SoSe 2020 stattfinden, weitere Informationen folgen.