Professor Georg Krücken, Dr. rer. soc. - CV

  • geboren am 21. September 1962 in Bad Honnef/Rhein
  • Staatsangehörigkeit: deutsch

 

 

seit Juni 2016
Mitglied der Academia Europaea

seit Februar 2016
Mitglied der Kommission Forschung der Universität Kassel

Februar - Juli 2016
Forschungssemester
Visiting Scholar, Sciences Po, Centre de Sociologie des Organisations, Paris

seit Juni 2014
1. Vorsitzender der Gesellschaft für Hochschulforschung e.V. (GfHF)

ab Oktober 2011
Geschäftsführender Direktor des International Centre for Higher Education Research Kassel (INCHER-Kassel) und W3-Professur für „Hochschulforschung“ an der Universität Kassel

Sommersemester 2011
Forschungssemester
Visiting Scholar an der School of Education, Stanford University (USA)

2006 - 2011
W3-Stiftungsprofessor für Wissenschaftsorganisation, Hochschul- und Wissenschaftsmanagement an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer

2005
Gastprofessur am Centre de Sociologie des Organisations, Paris

seit 2004
Mitbegründer und einer der drei Sprecher des Netzwerkes „New Institutionalism“

2004
Abschluss des Habilitationsverfahrens an der Fakultät für Soziologie, Universität Bielefeld, Erteilung der Lehrbefugnis für das Lehrgebiet „Soziologie“
Ernennung zum Oberassistenten (C2) an der Fakultät für Soziologie, Universität Bielefeld

2001 - 2004
Wiederaufnahme der Tätigkeit als Wissenschaftlicher Assistent an der Fakultät für Soziologie, Universität Bielefeld

1999 - 2006
Sprecher und Koordinator des Network of European Centres in Science and Technology Studies (NECSTS)

1999 - 2001
DFG-Habilitationsstipendiat
Visiting Scholar am Department of Sociology, Stanford University (USA)

1998 - 2006
Gastlektor/Gastprofessor an der Universität Wien, Institut für Wissenschaftsforschung

1997
Ernennung zum Wissenschaftlichen Assistenten (C1) an der Fakultät für Soziologie, Universität Bielefeld

1996 - 2006  
Mitgliedschaft im Institut für Wissenschafts- und Technikforschung (IWT)
der Universität Bielefeld

1996    
Promotion an der Fakultät für Soziologie, Universität Bielefeld (Dr. rer. soc.);
Dissertation: sehr gut, mündliche Prüfung: mit Auszeichnung, Gesamtnote: sehr gut

1992 - 1997 
Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungs- und Lehrgebiet "Wissenschafts- und Techniksoziologie" der Fakultät für Soziologie, Universität Bielefeld

1990 - 1991      
Projektmitarbeiter am Centro di Studi sul Rischio, Lecce (Italien), Leitung: N. Luhmann

1990
Promotionsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes

1989
Abschluss des Soziologiestudiums an der Universität Bielefeld
Diplomarbeit: sehr gut, mündliche Prüfung: gut

1986 - 1987
DAAD-Jahresstipendiat
Studium der Soziologie, Philosophie und Politikwissenschaften an der Universität Bologna

1983 - 1985 
Zivildienst in Bielefeld

1981 - 1983, 1987 - 1989  
Studium der Soziologie (Dipl.) und Philosophie (MA) an der Universität Bielefeld

1972 - 1981        
Besuch des Ostendorf-Gymnasiums in Lippstadt
Abschluss: Allgemeine Hochschulreife

1968 - 1972  
Grundschulbesuch in Lippstadt

 

Verzeichnis der Lehrveranstaltungen:

  • ab Wintersemester 2011/12 am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Universität Kassel
  • vom Wintersemester 2006/07 bis Wintersemester 2010/11 an der DHV Speyer
  • bis Sommersemester 2006 an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld

 

Gutachtertätigkeiten:

a) Wissenschafts- und Förderorganisationen

  • Alexander von Humboldt-Stiftung
  • AQA – Austrian Agency for Quality Assurance
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • DAAD
  • DFG
  • Studienstiftung des deutschen Volkes
  • Thyssen-Stiftung
  • Büro für Technikfolgenabschätzung beim Deutschen Bundestag
  • Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
  • National Science Foundation (USA)
  • Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (Österreich)
  • Schweizer Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (Schweiz)
  • Technische Universität Berlin


b) Wissenschaftliche Zeitschriften

  • Beiträge zur Hochschulforschung
  • Die Hochschule
  • Hochschulmanagement
  • Higher Education
  • International Journal of Innovation and Sustainable Development
  • International Journal of Networking and Virtual Organisations
  • International Journal of Technology Management
  • Minerva
  • Public Administration
  • Scandinavian Journal of Management
  • Science and Public Policy
  • Science, Technology, and Human Values
  • Sociology of Education
  • Soziale Systeme
  • Soziale Welt
  • Zeitschrift für Soziologie

 

Beirats-, Sprecher- und Herausgeberfunktion:

  • 1. Vorsitzender der Gesellschaft für Hochschulforschung e.V. (GfHf), 2014 -
  • Mitgliedschaft im Editorial Board der Zeitschrift "European Journal of Higher Education", 2013 -
  • Mitgliedschaft im Editorial Board der Zeitschrift "Studies in Higher Education", 2012 -
  • Mitgliedschaft im Editorial Board der Zeitschrift "Higher Education Policy", 2012 -
  • Geschäftsführender Direktor, International Centre for Higher Education Research Kassel (INCHER-Kassel), Universität Kassel, 2011 - present
  • Projektbeirat, Initiative “Wissenschaftsjournalismus” der Robert Bosch Stiftung, 2008 - 2010
  • Projektbeirat, EU-CREST Arbeitsgruppe „Mutual Learning on Approaches to Improve the Excellence of Research in Universities”, 2008 – 2009
  • Vorstand, Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V., Speyer, 2007 -
  • Wissenschaftlicher Beirat, Institut für Hochschulforschung e.V. (HoF), Wittenberg, 2006 -
  • Koordinator und Sprecher, Forschungsnetzwerk “New Institutionalism”, 2004 -
  • Koordinator und Sprecher, Network of European Centres in Science and Technology Studies (NECSTS), 1999 - 2006
  • Sprecher der Wissenschaftlichen Einheit „Wissenschaft und Technik“, Fakultät für Soziologie, Universität Bielefeld, 1992 - 2006
  • Mitherausgeber, Zeitschrift “Hochschulmanagement”, 2005 - present
  • Mitherausgeber, Schriftenreihe “Public Organization & Management”, VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2008 - present
  • Contributing Editor, Zeitschrift “Science, Technology, and Human Values”, 2005 - present
  • Mitherausgeber, Zeitschrift “International Journal of Networking and Virtual Organisations”, 2004 - 2006

 

Mitgliedschaften:

  • Consortium of Higher Education Research
  • Deutsche Gesellschaft für Soziologie
  • European Association for the Study of Science and Technology
  • European Group for Organizational Studies
  • Gesellschaft für Hochschulforschung