Das International Centre for Higher Education Research Kassel

Das INCHER-Kassel ist eine Forschungseinrichtung der Universität Kassel. Seine Mitglieder forschen zu Fragen von Hochschule und Studium sowie zu Themen an den Schnittstellen der Hochschulforschung zu angrenzenden Forschungsbereichen wie der Wissenschafts-, Organisations- und Innovationsforschung;die Betreuung von Promovierenden und die Förderung ihrer akademischen Karriere sind ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit.

Aktuelles


  1. in seinem Beitrag für das aktuelle Handbuch Qualität in Studium, Lehre und Forschung skizziert INCHER-Direktor Georg Krücken Profil und Perspektiven des INCHER-Kassel mit Blick auf die deutsche und internationale...[mehr]

  2. 11.12.2020. DFG bewilligt Forschungsgruppe „Multipler Wettbewerb im Hochschulsystem“.[mehr]

  3. Seidenschnur, Tim (2020): A typology of social characters and various means of control. An analysis of communication during the early stages of the corona pandemic in Germany. In: European Societies, pp. 1–19. DOI:...[mehr]

  4. Mit diesem autosoziobiografischen Essay über einen nicht einfachen Bildungsaufstiegs liefert Christian Schmid aus der eigenen Vita Orientierungswissen für (angehende) Studierende. [mehr]

  5. INCHER-Kassel regularly invites to public colloquia and brown bag lunches followed by discussions. We will start on November, 17th, 2020, with a brown bag lunch. Please note: From November on, due to the Corona Pandemic, most of...[mehr]

  6. New on board are Karin Matthias, Mona Mensmann, Anastasia Noah, and Tobias Regner. [mehr]

  7. The Seminar, held at the Istituto di ricerca sulla crescita economica sostenibile del Consiglio Nazionale delle Ricerche, Rome, ist still available as online video.[mehr]

  8. Anlässlich des Erscheinens des biografischen Buches von Ulrich Teichler "Hochschulforschung - was sonst. Rückblick auf ein Wissenschaftlerleben" veröffentlichte die Hessisch Niedersächsische Allgemeine am 16. November 2020 einen...[mehr]