Motiviert durchs Semester

Jetzt setz ich mich ran! Ach nee, ich muss ja noch den Geschirrspüler ausräumen! Aber jetzt! Ach nee, ich muss ja noch staubsaugen. Jetzt setz ich mich ran! Ach nee, jetzt klingelt mein Telefon! Aber jetzt! Nee, jetzt muss ich los!

Kennen Sie das? Sie hätten den ganzen Tag Zeit und am Ende haben Sie doch nicht gemacht, was Sie sich vorgenommen hatten…

Aber es geht auch anders! In diesem Workshop stellen Sie sich aus verschiedenen Strategien und Techniken Ihren persönlichen Werkzeugkoffer zusammen, um sich selbst zu motivieren und die ‚Aufschieberitis‘ zu überwinden. Der Workshop vermittelt eine bunte Palette an schnell verfügbaren, allgemeinen Techniken zur Selbstmotivation. 

Inhalt:

  • Techniken zum Anfangen und Dranbleiben
  • Übungen zur Selbstmotivation


Dauer:

  • 9-17 Uhr
  • einstündiges Reflexionstreffen ca. 4 Wochen nach dem Workshop (Termin wird im Workshop vereinbart)

Termine und Referent*in:

Aktuelle Termine und Referent*innen finden Sie im Vorlesungsverzeichnis.


Leistungsnachweis (zum Erwerb von 1 Credit):

  • Dreiseitige Reflexion zur Selbstmotivation.
  • Teilnahme am Reflexionstreffen zur Auswertung der Lernerfahrungen in Kleingruppen (Termin nach Absprache).


Die Anmeldung erfolgt über das Vorlesungsverzeichnis.