Schreiben

Workshops

Die Schreibseminare von ‚Studierkompetenz stärken‘ sollen Ihnen helfen, Ihre wissenschaftssprachlichen Fähigkeiten bedarfsgerecht auf- und auszubauen. Deshalb umfasst unser Angebot Workshops auf verschiedenen Anforderungsebenen. Wie bei einem modularen universitären Veranstaltungsaufbau üblich gibt es also Basis- und Vertiefungskurse.

Unser Basisworkshop richtet sich deshalb insbesondere an Studierende, die sich einen ‚ersten Eindruck‘ verschaffen wollen, die ohne zu große Eingangsvoraussetzungen in die Deutsche Wissenschaftssprache einsteigen wollen. Um möglichst allen Studierenden, unabhängig von Fachbereich oder Vorerfahrungen, Zugang zu dieser Lehrveranstaltung zu ermöglichen, ist dieser Workshop bewusst disziplinübergreifend gestaltet. Er behandelt also die ‚allgemeine‘ Deutsche Wissenschaftssprache und vermittelt fundierte Kenntnisse über diese mit einer besonderen Fokussierung auf Schreiben als Prozess und Projekt.

Die Vertiefungsworkshops widmen sich der Vermittlung profunder Wissenschaftssprachkenntnisse vor einem bestimmten fachkulturellen Hintergrund. Sie sind dementsprechend fachspezifisch und richten sich deshalb dezidiert an Studierende aus den betreffenden Fachdisziplinen.

Anmeldung zu den Workshops über das Vorlesungsverzeichnis ab dem 01.04.2019 möglich.

Eine aktuelle Terminübersicht zu den Workshops finden Sie hier.

Selbsttest

Beratung