Ansprechpartner

Strahlenschutzbevollmächtigte der Universität Kassel und Leiterin des Zentralen Isotopenlabors

Dr. Daniela Bertinetti

Vertretung: Dr. Clements Bruhn
Anschrift Zentrales Isotopenlabor (ZIL)
Heinrich-Plett-Str. 40
34132 Kassel
Raum IBC - Raum: 1107
Telefon +49 561 804-4790
Telefax +49 561 804-4242


Kontakt Arbeitsmedizinische- und Strahlenschutzuntersuchung

medical airport service GmbH

Anschrift Friedrich-Ebert-Straße 15
34117 Kassel
Raum
Telefon +49 561 701-65934
Telefax +49 561 701-65936

Für die Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung zum Strahlenschutz setzen Sie sich bitte vorab mit der Strahlenschutzbevollmächtigten der Universität Kassel (s.o.) in Verbindung.
Sie benötigen für die Erstuntersuchung den ausgefüllten Erhebungsbogen - gemäß §38 der Strahlenschutzverordnung.
Diese Vorsorgeuntersuchung wird in der Regel bei beruflich strahlenexponierten Personen jährlich durchgeführt. Zu jeder Untersuchung ist das vollständig ausgefüllte Formblatt für die Angaben zur beruflichen Strahlenexposition mitzubringen, welches vorab von der Strahlenschutzbevollmächtigten unterschrieben werden muss.