Kooperationsrat

Einladung: Kooperationsrat 06.09.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,


wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir den zuletzt abgesagten KORA vor Ort auf den 6. September legen konnten. Bitte beachten Sie, dass durch die Öffnungszeiten der documenta Ausstellungsräume der Beginn auf 17:30 Uhr vorverlegt werden musste.

Die Referentin Frau Juliane Gallo informiert über Schülerprojekte, entstandene Materialien und führt zu Kunstwerken. Ihr Parcours wird uns durch den Außen- und Innenbereich der documenta führen.

Für eine Anmeldung melden Sie sich bitte bis zum 30. August an refsps@uni-kassel.de und teilen Sie uns mit, ob Sie über eine Dauerkarte für die documenta verfügen.

Viele Grüße

Jasmin Tischer & Kirsten Ammermüller

Einladung


Der Kooperationsrat dient dem Austausch zwischen den drei Phasen der Lehrerbildung einschließlich Schulen, AfL und Schulaufsicht mit dem Ziel der Entwicklung gemeinsamer Grundüberzeugungen, der Beratung über institutionsübergreifende Themen sowie der Abstimmung gemeinsam getragener Konzepte. Als Beratungsforum tritt der Kooperationsrat zwei- bis dreimal pro Semester zusammen. Ein wichtiges Thema für die nächste Zeit ist die Entwicklung von Strukturen für eine "Lehrerbildungsregion Nordhessen", die einer engeren Abstimmung und Kooperation zwischen den drei Phasen dienen soll.

Zum Selbstverständnis des Kooperationsrates

Ansprechpartner für den Kooperationsrat
Axel Knüppel (Referat SPS)

Weitere Mitglieder des Vorbereitungsteams
Vertreter_innen der Studienseminare:
Alexander Kraus (Studienseminar HR Kassel)
Michael Jung (Studienseminar G Kassel)

Vertreter_innen der Schulen:
Stefan Alsenz (Herderschule, Kassel)
Yvonne Gibhardt-Splittgerber (Langenbergschule, Baunatal)
Jörg Hapke (Erich-Kästner-Schule, Baunatal)

Vertreter_innen der Universität:
Dr. Ellen Christoforatou (ZLB)
Prof. Dr. Hans-Peter Kuhn (Erziehungswissenschaft und Referat Schulpraktische Studien)
Dr. Axel Knüppel (Referat Schulpraktische Studien)

Literaturhinweise