MOVIE

Projekttitel: Modellierungsaktivitäten im Mathematikunterricht anhand von Videofällen vergleichen (MOVIE)
Abstract: Der professionellen Unterrichtswahrnehmung (noticing) wird eine wichtige Funktion für professionelles Handeln von Lehrkräften zugeschrieben. So sind auch für die professionelle Wahrnehmung kooperativer Lernprozesse und Prozesse des mathematischen Modellierens grundlegende Wahrnehmungskompetenzen seitens der Lehrenden nötig. Studien zeigen jedoch, dass Expertenlehrkräfte unterrichtliche Situationen differenzierter einschätzen und die lernrelevante Tiefenstruktur mehr fokussieren als Novizen, wie z.B. Lehramtsstudierende.
Um die professionelle Unterrichtswahrnehmung zu fördern, scheinen Lernprozesse des Kontrastierens und Vergleichens erfolgversprechend zu sein, da diese dabei helfen können, konzeptuelles Wissen aufzubauen und die Aufmerksamkeit auf relevante Merkmale zu richten. So zeigen mehrere Metaanalysen einen positiven Effekt des Kontrastierens und Vergleichens auf den Lernerfolg von Lernenden unterschiedlichen Alters. Welche Rolle das Kontrastieren und Vergleichen von Videofällen zur Förderung der professionellen Wahrnehmung von Lehramtsstudierenden spielt, wurde bisher jedoch kaum untersucht.
An dieser Stelle setzt das Projekt MOVIE an. In diesem wird untersucht, wie Lernumgebungen, die auf das Kontrastieren und Vergleichen von Unterrichtsvideos setzen, gestaltet sein müssen, um die professionelle Wahrnehmung von Lehramtsstudierenden des Fachs Mathematik zu fördern. Hierzu werden Unterrichtsvideos, die Kleingruppen von Schülerinnen und Schülern beim Bearbeiten von mathematischen Modellierungsaufgaben zeigen, verwendet und deren kontrastierender Einsatz systematisch variiert und analysiert.
Projektleitung: Prof. Dr. Rita Borromeo Ferri, borromeo@mathematik.uni-kassel.de
Prof. Dr. Frank Lipowsky, lipowsky@uni-kassel.de
Laufzeit: 2019 – 2022
Homepage: MOVIE ist ein Teilprojekt von KoVeLa. Die Projektübersicht mit den verschiedenen Teilprojekten von KoVeLa finden Sie hier.
Förderinstitution: Universität Kassel
Ansprechpartner: Timo Flückiger, flueckiger@uni-kassel.de
Lea Nemeth, nemeth@uni-kassel.de