Ann-Katrin Denn

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Empirische Schul- und Unterrichtsforschung
Anschrift Mönchebergstraße 21a
34125 Kassel
Gebäude: Mönchebergstrasse 21a
Raum Raum 2220
Telefon +49 561 804-2202
E-Mail-Adresse denn@uni-kassel.de
Bild von  Ann-Katrin  Denn

Vita

seit 10/14
Universität Kassel
wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Empirische Schul- und Unterrichtsforschung

03/15 – 08/18
Promotionstipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes

07/13 – 09/14
Universität Kassel
wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Geschlechtsspezifische Lehrer-SchülerInnen-Kommunikation“ unter Leitung von Prof. Dr. Friederike Heinzel und Prof. Dr. Frank Lipowsky; gefördert durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst

05/13 – 06/13
Universität Kassel; Fachbereich Humanwissenschaften
wissenschaftliche Hilfskraft mit Abschluss im Fachgebiet Empirische Schul- und Unterrichtsforschung im Projekt PERLE

10/08 – 04/13
Universität Kassel; Fachbereich Humanwissenschaften
studentische Hilfskraft im Fachgebiet Empirische Schul- und Unterrichtsforschung im Projekt PERLE

10/07 – 05/13
Universität Kassel
Studium Lehramt Gymnasium mit der Fächerkombination Englisch, Politik & Wirtschaft, Deutsch

Arbeitsschwerpunkte

  • Lehrer-Schüler-Interaktion
  • Geschlechterdifferenzen
  • Videoanalyse
  • Unterrichtsvideos in der Lehrerbildung
  • Lernen an Kontrasten
  • Bilingualer Unterricht
  • Kooperatives Lernen

Publikationen

Denn, A.-K. (2019). Niedrig und mittel inferente Kodierung: Lehrer-Schüler-Interaktion im öffentlichen Unterricht. In M. Hess, A.-K. Denn & F. Lipowsky (Hrsg.), Technischer Bericht zu den PERLE-Videostudien – Band 2: Beobachtungssysteme zur Beschreibung und Qualität von Grundschulunterricht. (S. 645-698). Frankfurt am Main: Gesellschaft zur Förderung Pädagogischer Forschung (GFPF).

Denn, A.-K. (2019). Hoch inferentes Rating: Gesprächsführung im Mathematikunterricht mit Fokus auf das Lehrerverhalten gegenüber Jungen und Mädchen. In M. Hess, A.-K. Denn & F. Lipowsky (Hrsg.), Technischer Bericht zu den PERLE-Videostudien – Band 2: Beobachtungssysteme zur Beschreibung und Qualität von Grundschulunterricht. (S. 607-630). Frankfurt am Main: Gesellschaft zur Förderung Pädagogischer Forschung (GFPF).

Hess, M., Denn, A.-K., & Lipowsky, F. (Hrsg.) (2019). Technischer Bericht zu den PERLE-Videostudien – Band 2: Beobachtungssysteme zur Beschreibung und Qualität von Grundschulunterricht. Frankfurt am Main: Gesellschaft zur Förderung Pädagogischer Forschung (GFPF).

Hess, M., & Denn, A.-K. (2019). Niedrig inferente Kodierung: Meldungen und Aufrufe im öffentlichen Unterricht. In M. Hess, A.-K. Denn & F. Lipowsky (Hrsg.), Technischer Bericht zu den PERLE-Videostudien – Band 2: Beobachtungssysteme zur Beschreibung und Qualität von Grundschulunterricht. (S. 37-51). Frankfurt am Main: Gesellschaft zur Förderung Pädagogischer Forschung (GFPF).

Lipowsky, F., Hess, M., Arend, J., Böhnert, A., Denn, A.-K., Hirstein, A., & Rzejak, D. (2019). Lernen durch Kontrastieren und Vergleichen – Ein Forschungsüberblick zu wirkmächtigen Prinzipien eines verständnisorientierten und kognitiv aktivierenden Unterrichts. In U.Steffens & R. Messner (Eds.), Unterrichtsqualität - Konzepte und Bilanzen gelingenden Lehrens und Lernens. Grundlagen der Qualität von Schule 3. (S. 373-402). Münster: Waxmann.

Lomtatidse, N., Hess, M., & Denn, A.-K. (2019). Niedrig und mittel inferente Kodierung: Kreativität von Schülerbeiträgen im öffentlichen Kunstunterricht. In M. Hess, A.-K. Denn & F. Lipowsky (Hrsg.), Technischer Bericht zu den PERLE-Videostudien – Band 2: Beobachtungssysteme zur Beschreibung und Qualität von Grundschulunterricht. (S. 407-415). Frankfurt am Main: Gesellschaft zur Förderung Pädagogischer Forschung (GFPF).

Pagel, M., Hess, M., & Denn, A.-K. (2019). Niedrig inferente Kodierung: Hilfestellungen in Schülerarbeitsphasen des Mathematikunterrichts. In M. Hess, A.-K. Denn & F. Lipowsky (Hrsg.), Technischer Bericht zu den PERLE-Videostudien – Band 2: Beobachtungssysteme zur Beschreibung und Qualität von Grundschulunterricht. (S. 631-644). Frankfurt am Main: Gesellschaft zur Förderung Pädagogischer Forschung (GFPF).

Denn, A.-K., Gabriel-Busse, K. & Lipowsky, F. (2018). Unterrichtsqualität und Schülerbeteiligung im Mathematikunterricht des zweiten Schuljahrs. In K. Verriere & L. Schäfer (Hrsg.), Interaktionen im Klassenzimmer (S. 9-29). Wiesbaden: Springer.

Denn, A.-K. (2018). Mark W. Hackling, Jörg Ramseger & Hasiao-Lan Sharon Chen (Hrsg.) (2018): Quality teaching in primary science education. Cross-cultural perspectives. [Rezension]. Zeitschrift für Grundschulforschung 11 (2), 393-396.

Hess, M. & Denn, A.-K. (2018). Methodenworkshop. Hoch und niedrig inferente Methoden der Videoanalyse. Zeitschrift für Soziologie in der Erziehung und Sozialisation, 38(2), 212-222.

Nemeth, L., Denn, A.-K., Hirstein, A. & Lipowsky, F. (2018). Interaktionen von Schülerinnen und Schülern in kooperativen Lernprozessen. In K. Verriere & L. Schäfer (Hrsg.), Interaktionen im Klassenzimmer (S. 51-73). Wiesbaden: Springer.

Hirstein, A., Denn, A.-K., Jurkowski, S. & Lipowsky, F. (2017). Entwicklung der professionellen Wahrnehmungs- und Beurteilungsfähigkeit von Lehramtsstudierenden durch das Lernen mit kontrastierenden Videofällen – Anlage und erste Ergebnisse des Projekts KONTRAST. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 35(3), 472‐486.

Denn, A.-K., Hess, M. & Lipowsky, F. (2017). Hängen das Leistungsniveau und die Leistungsheterogenität von Grundschulklassen mit dem Anteil lehrerzentrierter Unterrichtsphasen im Deutsch- und Mathematikunterricht zusammen? Ergebnisse aus der PERLE-Studie. Zeitschrift für Grundschulforschung 10 (1), 162-176.

Denn, A.-K. & Hess, M. (2016). Lehrereinschätzung und Sozialformen im Kunstunterricht. In N. Berner (Hrsg.): Unterrichtsqualität im Fach Kunst. K+U-Exkursheft, 18-21.

Denn, A.-K., Heinzel, F. & Lipowsky, F. (2016). „Und Marie, jetzt traust du dich.“ – Verbindung von quantitativer und qualitativer Forschung bei der Analyse des Interaktionsverhaltens von Lehrpersonen mit Mädchen und Jungen im Mathematikunterricht. In F. Heinzel & K. Koch (Hrsg.), Individualisierung im Grundschulunterricht: Anspruch, Realisierung und Risiken. Jahrbuch Grundschulforschung Band 21 (S.188-192). Wiesbaden: Springer VS.

Denn, A.-K., Lotz, M., Heinzel, F. & Lipowsky, F. (2016). Interaktion im Mathematikunterricht mit Fokus Geschlecht (IMaGe) – Eine videobasierte Studie im Mathematikunterricht des zweiten Schuljahres. In K. Liebers, B. Landwehr, S. Reinhold, S. Riegler & R. Schmidt (Hrsg.), Facetten grundschulpädagogischer und –didaktischer Forschung. Jahrbuch Grundschulforschung Band 20 (S.207-212). Wiesbaden: Springer VS.

Denn, A.-K., Lotz, M., Theurer, C. & Lipowsky, F. (2015). „Prima Lisa. Richtig“ und „Psst, Max. Hör auf zu stören!“. Eine quantitative Studie zu Unterschieden im Feedbackverhalten von Lehrkräften gegenüber Mädchen und Jungen im Mathematikunterricht des zweiten Schuljahres. GENDER, 1, 29-47.

Berner, N. E., Corvacho del Toro, I., Gabriel, K. & Denn, A.-K. (2013). Aufbereitung der Videodaten und Transkription. In M. Lotz, F. Lipowsky & G. Faust (Hrsg.). Technischer Bericht zu den PERLE-Videostudien. Materialien zur Bildungsforschung, Band 23/3, Frankfurt am Main.

 

 

 

Vorträge und Posterpräsentationen

Nemeth, L., Denn, A.-K., Hirstein, A. & Lipowsky, F. (2018). Interaktionsmuster beim kooperativen Lernen. Umgang mit richtigen und falschen Lösungsideen. Vortrag auf der Tagung der Arbeitsgruppe für Empirisch Pädagogische Forschung (AEPF), Lüneburg, 24.-26.09.2018.

Denn, A.-K.; Hess, M. & Lipowsky, F. (2017). Schwache Klasse = lehrerzentrierter Unterricht? Zur Nutzung von Sozialformen und ihrem Zusammenhang mit Leistungsstärke und Leistungsheterogenität im Grundschulunterricht. Vortrag auf der 26. Jahrestagung der DGfE Kommission Grundschulforschung in Landau, 27.-29. September  2017.

Hirstein, A.; Denn, A.-K. & Lipowsky, F. (2017). Lernen Lehramtsstudierende durch Kontraste mehr? Der Einsatz von kontrastierenden Videofällen in der Lehrerbildung. Vortrag auf der Tagung der Arbeitsgruppe für Empirisch Pädagogische Forschung (AEPF), Tübingen, 25.-27. September 2017.

Hirstein, A., Denn, A.-K., Jurkowski, S. & Lipowsky, F. (2016). Lernt man durch Kontraste mehr? Mit kontrastierenden Videofällen Unterschiede in Interaktions- und Lernprozessen sichtbar machen. Posterpräsentation auf der Tagung der Qualitätsoffensive Lehrerbildung zum Einsatz von Videos in der Lehrerbildung in Münster, 16.-17. Juni 2016.

Denn, A.-K., Heinzel, F. & Lipowsky, F. (2016). Interagieren Lehrpersonen mit Jungen und Mädchen im Mathematikunterricht unterschiedlich? Eine videobasierte Studie im Mathematikunterricht der Grundschule. Vortrag auf der Tagung „Geschlechtergerechte Fachdidaktik in Naturwissenschaften, Technik und Wirtschaftswissenschaften in Weingarten, 04.-06. Februar 2016.

Denn, A.-K., Heinzel, F. & Lipowsky, F. (2016). Do teachers interact differently with boys and girls in the classroom? Vortrag auf der 3rd biennal Gender and STEM conference in Newcastle upon Tyne, Großbritannien, 21.-23. Juli 2016.

Hirstein, A., Denn, A.-K., Jurkowski, S. & Lipowsky, F. (2016). Lernt man durch Kontraste mehr? Mit kontrastierenden Videofällen Unterschiede in Interaktions- und Lernprozessen sichtbar machen. Posterpräsentation auf der Tagung der Qualitätsoffensive Lehrerbildung zum Einsatz von Videos in der Lehrerbildung in Münster, 16.-17. Juni 2016.

Denn, A.-K., Heinzel, F. & Lipowsky, F. (2016). Interagieren Lehrpersonen mit Jungen und Mädchen im Mathematikunterricht unterschiedlich? Eine videobasierte Studie im Mathematikunterricht der Grundschule. Vortrag auf der Tagung „Geschlechtergerechte Fachdidaktik in Naturwissenschaften, Technik und Wirtschaftswissenschaften in Weingarten, 04.-06. Februar 2016.  

Denn, A.-K., Heinzel, F., Lotz, M. & Lipowsky, F. (2015). „Und Marie, jetzt traust du dich?“ – Unterscheidung im Klassenunterricht. Frage- und Aufgabenverhalten von Lehrpersonen gegenüber Jungen und Mädchen im Mathematikunterricht der zweiten Klasse. Vortrag auf der Jahrestagung der DGfE-Sektion Schulpädagogik in Göttingen, 28.-30. September 2015.

Denn, A.-K., Lotz, M. & Lipowsky, F. (2014). Geschlechtsspezifische LehrerInnen-SchülerInnen-Kommunikation. Eine videobasierte Studie im Mathematikunterricht des zweiten Schuljahres. Posterpräsentation auf der Konferenz „Multi-methodische Zugänge zur videobasierten Unterrichtsanalyse – ein Dialog“ in Monte Veritá, Schweiz, 05.-10. Oktober 2014.

Denn, A.-K., Lotz, M., Heinzel, F. & Lipowsky, F. (2014). Geschlechtsspezifische LehrerInnen-SchülerInnen-Kommunikation. Eine videobasierte Studie im Mathematikunterricht des zweiten Schuljahres. Vortrag auf der 23. Jahrestagung der DGfE Kommission Grundschulforschung in Leipzig, 29. September -01. Oktober 2014.

Denn, A.-K., Lotz, M., Theurer, C. & Lipowsky, F. (2014). Four levels of feedback: Who gets it and who benefits? Teacher-student-interaction with boys and girls in elementary school mathematics. Presentation at the ECER-conference in Porto, Portugal, 01.-05. September 2014.

Lotz, M., Denn, A.-K. & Lipowsky, F. (2014). Allen das Gleiche oder Jedem das Seine? Zur Verteilung von Hilfestellungen im Leseunterricht des ersten Schuljahres in Abhängigkeit von Lehrer- und Schülermerkmalen. Vortrag auf der 2. Tagung der Gesellschaft für Empirischen Bildungsforschung, Frankfurt am Main, 03.-05 März, 2014.

Denn, A.-K., Kastens, C., Theurer, C., Lotz, M. & Lipowsky, F. (2014). Wer hat im Unterricht was zu melden? Geschlechtsspezifische Lehrer-Schüler-Kommunikation und Zusammenhänge mit Leistung und Selbstkonzept. Vortrag im Symposium Unterschiede in der schulischen Entwicklung von Mädchen und Jungen: Hat die Lehrkraft einen Einfluss?, 2. Tagung der Gesellschaft für Empirischen Bildungsforschung, Frankfurt am Main, 03.-05 März, 2014.

Lotz, M., Denn, A.-K. & Faust, G. (2013). Jedem das Seine oder allen das Gleiche? Verteilung von individueller Lernunterstützung in Schülerarbeitsphasen im Leseunterricht des ersten Schuljahres. Vortrag auf der Tagung der Arbeitsgruppe für Empirisch Pädagogische Forschung (AEPF), Dortmund, 25.-27. September 2013.

Denn, A.-K., Theurer, C. & Lipowsky, F. (2013). Gender related differences in student participation? Results from a video study in elementary school mathematics. Paper presentation at the JURE-conference, Munich, 25.-28. August 2013.

Denn, A.-K., Kastens, C., Theurer, C. & Lipowsky, F. (2013). Wer darf mitreden? Das Interaktionsverhalten von Lehrpersonen im öffentlichen Unterrichtsgespräch – Ergebnisse einer Videostudie im Mathematikunterricht der Grundschule. Vortrag im Symposium „Determinanten der Unterrichtsgestaltung – Ergebnisse der PERLE-Videostudien in den Fächern Deutsch, Kunst und Mathematik“, Frankfurter Tagung zu Videoanalysen in der Unterrichts- und Bildungsforschung, Frankfurt am Main, 21.-22. Februar 2013.

Gabriel, K., Denn, A.-K. & Lipowsky, F. (2012). Klassenführung und Schülerbeteiligung im Mathematikunterricht des zweiten Schuljahres – Eine videobasierte Teilstudie des PERLE-Projekts. Vortrag im Symposium „Perspektiven der Unterrichtsbeobachtung im Projekt PERLE“, Frankfurter Tagung zu Videoanalysen in der Unterrichts- und Bildungsforschung, Frankfurt am Main, 22. - 23. Februar 2012.

Workshops

Denn, A.-K.: Workshop "Quantitative Videoanalyse" bei der Graduiertenakamedie der TU Dresden. 26.10.2018.

Denn, A.-K., Hirstein, A. & Lipowsky, F.: „Kooperatives Lernen sichtbar machen – Mit Studierenden kooperative Lernformen analysieren und planen”, Lehrerfortbildung im Rahmen des fächerübergreifenden Fortbildungsprogramms des Referats für Schulpraktische Studien an der Universität Kassel. 13.03.2018.

Hess, M. & Denn, A.-K.: Workshop „Quantitative Methoden der Videoanalyse in der Unterrichts- und Lehrer*innenbildungsforschung“ im Rahmen der Sommerakademie der Graduiertenakademie pädagogische Hochschulen an der PH Heidelberg. 22-23.06.2017.

Hess, M. & Denn, A.-K.: Workshop „Hoch- und niedrig-inferente Auswertungsmethoden zu Unterrichtsvideos in der Praxis“ im Rahmen der ZiLL-Spring School an der Universität Erlangen-Nürnberg. 06.07.2017.

Hess, M. & Denn, A.-K.: Workshop „Quantitative Ansätze videobasierter Unterrichts- und Lehrerbildungsforschung“ im Rahmen der Goethe Graduate Academy an der Universität Frankfurt. 30 - 31.01.2017.

Denn, A.-K., Hirstein, A. & Lipowsky, F.: Workshop „KONTRAST – Mit kontrastierenden Videofällen Unterschiede in Interaktions- und Lernprozessen sichtbar machen” auf der Jahrestagung des Zentrums für Lehrerbildung an der Universität Kassel. 09.07.2016.

Hess, M. & Denn, A.-K.: Fortbildung „Guten Unterricht mit Studierenden planen und analysieren“ im Rahmen des fächerübergreifenden Fortbildungsprogramms für MentorInnen an der Universität Kassel. 19.04.2016.

Hess, M. & Denn, A.-K.: Workshop „Hoch- und niedrig inferente Verfahren der Videoanalyse“ auf dem Vorprogramm des DGfE-Kongresses an der Universität Kassel. 13.03.2016.

Lotz, M. & Denn, A.-K.: Workshop „Quantitative Videoanalyse“ auf dem Vorprogramm zur DGfE Sektionstagung Schulpädagogik in Göttingen. 27.09.2015.