Julian Kempf

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt Gymnasiale Oberstufe
Anschrift Nora-Platiel-Straße 1
34127 Kassel
Gebäude: Nora-Platiel-Str 1 (WISO B)
Raum Raum 2107
Telefon +49 561 804-3615
E-Mail-Adresse j.kempf@uni-kassel.de
Sprechstunde:

dienstags 13:30 - 14:30

Bild von  Julian  Kempf

Vita

  • Seit 04/12: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt gymnasiale Oberstufe der Universität Kassel
  • 04/11 – 03/12: Wissenschaftliche Hilfskraft am Fachgebiet empirische Schul- und Unterrichtsforschung der Universität Kassel
  • 10/03 – 08/10: Magisterstudium der Soziologie, Erziehungswissenschaft und Psychologie an der Universität Kassel
  • 10/02 – 07/03: Zivildienst
  • 09/93 – 07/03: Gymnasium Christian-Ernestinum Bayreuth, Abitur

Arbeitsschwerpunkte

  • Empirische Bildungsforschung
  • gymnasiale Oberstufe
  • Computergestütztes selbstreguliertes und kooperatives Lernen

Publikationen

  • Bosse, D. & Kempf, J. (2013). Der Übergang in die Einführungsphase als Herausforderung für die gymnasiale Oberstufe. In J. Asdonk, S. U. Kuhnen & P. Bornkessel (Hrsg.), Von der Schule zur Hochschule (S. 89-99). Münster: Waxmann.

  • Kempf, J. (2010). Therapieerfolg bei alkohol- und drogenabhängigen Straftätern. Eine Untersuchung der Klientel des Maßregelvollzugs Hadamar. Kassel: Magisterarbeit. (unveröffentlicht).

  • Kempf, J. & Künsting, J. (eingereicht). Wirksamkeit metakognitiver Lernhilfen bei entdeckendem Lernen durch Experimentieren in der Sekundarstufe I. Psychologie in Erziehung und Unterricht.

  • Kempf, J., Künsting, J. & Daniek, I. (2012). Wirksamkeit metakognitiver Lernhilfen bei selbstreguliertem Lernen durch Experimentieren. Poster präsentiert auf der 77. Tagung der AEPF, Bielefeld. URL: www.uni-bielefeld.de/aepf/waxmann/waxmann.html (03.06.2013).

  • Künsting, J. & Kempf, J. (2012). Förderung des Scientific Discovery Learning durch metakognitive Lernhilfen. Vortrag gehalten auf der 77. Tagung der AEPF, Bielefeld.

  • Künsting, J. & Kempf, J. (2012). Effekte von metakognitiven Lernhilfen und Lernzielspezifität auf selbstreguliertes Lernen durch Experimentieren. Poster präsentiert auf dem 48. Kongress der DGPs, Bielefeld.

  • Künsting, J., Kempf, J. & Wirth, J. (in Vorbereitung). Enhancing Scientific Discovery Learning by Metacognitive Support.

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Vst.-Nr.VeranstaltungSWS
FB01.IfE.19Argumentationswerkstatt. Ein praxisorientiertes Lehr-Lernszenario für die gymnasiale Oberstufe
Lehrforschungsprojekt, Max. 15 Teilnehmer
2
FB01.IfE.47Prüfungstermine für Unterrichtspraxis in der gymnasialen Oberstufe.
Lehrforschungsprojekt, Max. 15 Teilnehmer
2