Mu­si­ka­li­sche Pra­xis

Bild: Paavo Blafield

Innerhalb der angebotenen stilistischen Breite eröffnen der Studiengang Lehramt an Gymnasien sowie der Studiengang Lehramt an Haupt- und Realschulen den Studierenden die Möglichkeit, sich im instrumentalen Hauptfach ein eigenes künstlerisches Profil (Klassik, Jazz, Pop usw.) anzueignen. Der Studiengang Lehramt an Grundschulen vermittelt vor allem grundlegende Techniken des schulpraktischen Instrumentalspiels. Weitere Schwerpunkte bilden das schulbezogene Musizieren, das Arrangieren und Komponieren sowie die musikalisch-szenische Projektarbeit, eine Besonderheit der Kasseler Lehramtsausbildung.