Mit­ar­bei­te­rIn­nen

Guillaume Dondainas

Mitwirkender in Projekten zur Internationalisierung

Standort
Institut für Evangelische Theologie
Fachbereich 02
Kurt-Wolters-Str. 5
34109 Kassel (Postanschrift)
34125 Kassel (Besucheranschrift)
Raum
Raum 1002
Sprechstunde

Im Wintersemester 2021/2022 biete ich eine wöchentliche online + telefonische Sprechstunde an:
Donnerstags von 9 bis 10 Uhr ab dem 28.10.2021.
Die Sprechstunde kann je nach Bedarf telefonisch (0561-804-7718) oder per Zoom stattfinden.
Voranmeldung per Mail.


Vita

Schulbildung

  • 1982-87 Ecole primaire (Grundschule)
  • 1987-91 Collège
  • 1991-94 Lycée Abschluss: Abitur (baccalauréat A1: lettres et maths)

Studium

  • 1994-97 Licence in Germanistik in Metz und Zentrale Oberprüfung am Goethe-Institut Nancy in Nancy.
  • 1997-98 Studium an den Universitäten Metz und Heidelberg in Germanistik und Deutsch als Fremdsprachenphilologie
  • 1998 Maitrise an der Universität Metz und Zertifikat für deutsche Sprache und Kultur an der Universität Heidelberg
  • 1998 Zwischenprüfung in Germanistik in Heidelberg
  • 1999-2000 Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung in Politikwissenschaft an der Fondation Nationale des Sciences Politiques in Paris und Zwischenprüfung in Romanistik in Heidelberg
  • 2000 Quereinstieg ins 4. Jahr Politikwissenschaft in Paris
  • 2002 Abschluss des Studiums als Diplom-Politologe
  • 06/2003 Cambridge Certificate in Advanced English (C1)
  • 2003 Sprachzeugnis Italienisch (B1) - ZSL Heidelberg 
  • 2000-02/2004 Studium der Politikwissenschaft und Germanistik in Heidelberg – studienbegleitendes C1-Zertifikat in spanischer Sprache am Zentralen Sprachlabor der Universität Heidelberg Abschluss in beiden Fächern: Magister
  • 2004-2005 Diplôme d’Etudes Supérieures Spécialisées „Traduction Professionnelle option : initiation à l’interprétation“ am Institut de Traducteurs, d’Interprètes et de Relations Internationales in Straßburg. (Sprachen: Deutsch/Englisch) Abschluss: Diplom-Übersetzer
  • 11/2017 DELE B2 Spanisch am Instituto Cervantes Frankfurt/Main

Universitäre Lehrtätigkeiten und Forschungsprojekte

  • 03/2003 Praktikum im Deutsch-Französischen Institut Ludwigsburg als Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Teilnahme an einem Forschungsprojekt zum interkulturellen Arbeiten in europäischen Unternehmen
  • 07/2006- 06/2008 Lehrkraft für besondere Aufgaben: Französisch an der Fachrichtung 4.6 "Angewandte Sprachwissenschaft sowie Übersetzen und Dolmetschen" der Universität des Saarlandes: Landeskunde, Sprechfertigkeit, Kulturwissenschaft und Übersetzungskursen Deutsch/Englisch-Französisch mit Studierenden im Grundund Hauptstudium: Gesprächsdolmetschen und allgemeinsprachliche und fachsprachliche Kurse
  • 10/2008-10/2009 Lektor für Französisch Romanisches Seminar EberhardKarls-Universität Tübingen: Sprachpraktische Kurse, Landeskundekurse, Schreibwerkstätte und Schreibübungen mit Studierenden im Grund- und Hauptstudium
  • 04/2016-07/2017 Lehrauftrag am FTSK Germersheim: Übersetzungsübungen Deutsch-Französisch Fachsprache Recht mit Masterstudierenden
  • 01/10/2009 bis 31/3/2021 Lektor für Französisch Romanisches Seminar Uni Kassel Sprachpraktische Kurse, Landeskunde, Fachsprache Wirtschaft, Übersetzungsübungen mit Studierenden im Grund- und Hauptstudium
  • Seit 01/04/2021 Projektmitarbeiter im Fachgebiet Religionspädagogik am Institut für evangelische Theologie der Universität Kassel

Übersetzungs- und Dolmetschtätigkeiten

  • 03/2003 Übersetzungen ins Französische für das Deutsch-Französische Institut Ludwigsburg im politischwirtschaftlichen Themenkreis
  • 04-07/2004 Befristetes Arbeitsverhältnis bei DaimlerChrysler technische Übersetzungen, Korrekturen, sprachliche Überarbeitung von übersetzter technischer Dokumentation Terminologie
  • 06-09/2005 Studienbegleitendes Praktikum bei dem Übersetzungsbüro Eurotext Heidelberg Juristische, medizinische und technische Übersetzungen, sprachliche Korrekturen Überarbeitung von übersetzter technischer Dokumentation Terminologie
  • 10/2005-10/2009 Freiberufliche Tätigkeit als Übersetzer für namhafte Kunden und Übersetzungsbüros: zetVisions Heidelberg, SAP, Cour d‘appel de Nancy, KERN AG (Frankfurt), futur2 (Buchs), REWE, Context (Mainz), TU Dortmund, Palais de Chaillot (Paris), Welthungerhilfe (Bonn) Technische, juristische, wirtschaftliche und medizinische Übersetzungen sowie Übersetzungen aus den Bereichen Software und Lokalisierung, sprachliche Korrekturen und Terminologiearbeit

Sach- und Aufgabengebiete

  • Kooperation mit dem Centre de formation diocésain Jean XXIII in Luxembourg
  • Internationalisierungsprojekte mit weiteren französischsprachigen Kooperationspartnern
  • Mitarbeit im Projekt Charakterstärken
  • Übersetzungsarbeiten