Ak­tu­el­les

Vor­an­kün­di­gun­g – Die We­ge Je­su ge­hen – Ein Bi­bel-Wan­der­se­mi­nar in Is­ra­el und Pa­läs­ti­na

Sofern es die Pandemie erlaubt, plant Paul-Gerhard Klumbies vom  24. Februar bis zum 4. März 2023 eine Studienreise nach Israel und Palästina.

Es handelt sich um eine Exkursion unter fachwissenschaftlichen Gesichtspunkten.
Die Reise führt an die zentralen Orte der Lebensgeschichte Jesu. Archäologische und historische Erkundungen werden mit theologischen Erkenntnissen in Beziehung gebracht.
Ein zentrales Element der Reise sind Wanderungen auf den Spuren Jesu. Im nördlich gelegenen Galiläa wandern wir u.a. durch das Taubental in Richtung See Genezareth, im Süden auf dem antiken Zuckerweg durch die Judäische Wüste vom Toten Meer in Richtung Jerusalem.
Zur Teilnahme eingeladen sind Studierende der Evangelischen und Katholischen Theologie mit einem ausgeprägten Interesse für die Bibelwissenschaften.

Eine intensive wissenschaftliche Vorbereitung auf die Reise ist verpflichtend. Für alle Teilnehmenden wird im WS 2022/23 ein Seminar „Israel zur Zeit Jesu“ angeboten.

Anmeldungen schicken Sie bitte an Frau Hochapfel (shochapfel@uni-kassel.de). Ein entsprechendes Anmeldeformular finden Sie in dem Flyer, den Sie sich unter dem Link oben herunterladen können.

Paul-Gerhard Klumbies

 

Kassel, 05. April 2022