Curriculum Vitae

  • geb. 1983

  • 2004-2009: Magisterstudium der Germanistik, Philosophie und Psychologie; Universität Kassel

  • 2009: Abschluss, Magisterarbeit Erzählstrategien und Erinnerungstheorien in W. G. Sebalds "Austerlitz"

  • SoSe 2010 - WiSe 2015/16: Lehrkraft für besondere Aufgaben, Universität Kassel, Institut für Germanistik, Sprachwissenschaft

  • 10/2016: Abschließen der Promotion zum Thema „Der Diskurs über Schulamokläufe – Wissensdynamik in der Mediengesellschaft“

  • seit 11/2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt zur Sprache des documenta-Diskurses und des Kunstbetriebs